Monat: Mai 2020

Ja, aber Wasserstoff-Antriebe?

Ja, aber Wasserstoff-Antriebe?

Es gibt jede Menge kontroverse Themen. Und immer höre ich in „Für-und-Wider-Gesprächen“ die Formel „Ja, aber…“ Spannend, weil es zeigt, dass andere Ansichten und Meinungen eine Kontroverse erst interessant machen. Gerade die Diskussion um alternative Antriebe führt zu solchen „Ja, aber…“-Fragen. Ein paar davon habe ich Karl Lötsch gestellt. Er ist Geschäftsführer des sächsischen Innovations-Clusters […]

Alternative Antriebe für Linienbusse in Chemnitz – technologieoffener Variantenvergleich beauftragt

Alternative Antriebe für Linienbusse in Chemnitz – technologieoffener Variantenvergleich beauftragt

Ich finde gut, dass wir im Chemnitzer Stadtrat am 20. Mai 2020 einen Variantenvergleich für alternative Antriebstechnologien für Linienbusse beauftragt haben. Dieser soll technologieoffen die Erfahrungen anderer Städte und Verkehrsbetriebe untersuchen. Das Ergebnis ist wichtig für Chemnitz. Wir haben exzellente Forscherinnen und Forscher in diesem Bereich. Es muss unser Ziel sein, dass die Innovationswerkstatt Chemnitz […]

Müllverbrennung: Roll-back in die 90er Jahre verhindern

Müllverbrennung: Roll-back in die 90er Jahre verhindern

Nein zur Müllverbrennung – das hat ein Bürgerbegehen in Chemnitz schon vor über 20 Jahren ergeben. Im Stadtrat Anfang Februar hat die Stadtverwaltung die Ergebnisse des „Runden Tisches Abfall“ vorgelegt. Darin wird die thermische Verwertung nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung empfohlen – ein Rollback in die 90er Jahre! Im Stadtrat Chemnitz habe ich am 20. […]

Artenschwund zwingt zum Handeln auf lokaler Ebene – GRÜNER sieht im Naturschutzgroßprojekt große Chance

Artenschwund zwingt zum Handeln auf lokaler Ebene – GRÜNER sieht im Naturschutzgroßprojekt große Chance

Pressemitteilung vom 20.05.2020 Am 22. Mai wird weltweit der Internationale Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt begangen. Eingeführt wurde dieser Aktions- und Gedenktag vor 20 Jahren durch die UNO. Deren Anliegen war es, die biologische Vielfalt auf dem Globus zu erhalten. Die Meldungen der Wissenschaftler sind seit Jahren alarmierend: Jede achte Art ist demnach vom Aussterben […]

Maßnahmenpapier für Trockenphasen – Bündnisgrüne: Folgen des Klimawandels gehen an niemandem vorbei

Maßnahmenpapier für Trockenphasen – Bündnisgrüne: Folgen des Klimawandels gehen an niemandem vorbei

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag hat ein Maßnahmenpapier zur Vorsorge für künftige Trockenphasen vorgelegt. Darin beschreibt sie Schritte auf Landes- und kommunaler Ebene, die es angesichts des dritten Trockenjahres in Folge braucht, um die Folgen für Natur und Mensch abzumildern. Volkmar Zschocke, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, […]

Gebührenentlastung für Carsharing

Gebührenentlastung für Carsharing

Zur Stadtratssitzung am 29.04.2020 wurde in Folge der Corona-Krise behandelt die Siebente Änderungssatzung zur Satzung der Stadt Chemnitz über Erlaubnisse und Gebühren für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen (Sondernutzungssatzung), um das Gaststättengewerbe von den Gebühren zu entlasten. Mit einem weiteren Antrag wollten wir gemeinsam mit der SPD erreichen, dass auch für Carsharing-Unternehmen die Gebühren erlassen werden. […]