Kategorie: Stadtrat

Stationspatenschaft teilAuto übernommen

Stationspatenschaft teilAuto übernommen

Die Carsharing-Anbieter in Sachsen sind von den Auswirkungen der Corona-Krise schwer getroffen. Vor allem die Kontaktbeschränkungen im Frühjahr dieses Jahres haben in der Branche massive Umsatzeinbußen zur Folge gehabt. Die Fraktionsgemeinschaft der BÜNDNISGRÜNEN hat eine Stationspatenschaft am Getreidemarkt übernommen, um das Carsharing-Angebot in Chemnitz zu unterstützen Volkmar Zschocke, Sprecher für Mobilität der Fraktionsgemeinschaft: „Ein umweltfreundliches […]

Pop-up-Stores – eine Chance für die Chemnitzer Innenstadt?! Start-Ups eine Bühne geben

Pop-up-Stores – eine Chance für die Chemnitzer Innenstadt?! Start-Ups eine Bühne geben

Pressemitteilung: 28.07.2020 Seit die Galerie Weise 2018 aus den Räumen Innere Klosterstraße 1 auf den Rosenhof umgezogen ist, steht die Fläche leer – fast leer. Dennnunmehr zum dritten Mal dient das Geschäft in attraktiver Innenstadtlage einem sogenannten „Pop-up-Store“ als Verkaufsraum für ein ungewöhnliches Einkaufserlebnis auf Zeit. Grünen-Stadtrat, Volkmar Zschocke begrüßt diese Entwicklung: „Es ist an […]

Wasserspeicher und Nutzwassersystem für Chemnitz entwickeln

Wasserspeicher und Nutzwassersystem für Chemnitz entwickeln

Mit Pressemitteilung (PM 435) der Stadt Chemnitz von heute untersagt das Umweltamt ab sofort, Wasser mittels Pumpen oder Leitungen/Schläuchen aus oberirdischen Gewässern auf dem Gebiet der Stadt Chemnitz für den eigenen Bedarf (Eigentümer- und Anliegergebrauch) zu entnehmen. Volkmar Zschocke, Grünen-Stadtrat meint mit Blick auf den Beschlussantrag aus der letzten Stadtratssitzung „Wassersensible Stadtentwicklung (BA-080/2020)“: „Wir müssen […]

Wassersensible Stadtentwicklung

Wassersensible Stadtentwicklung

Wir haben einen Antrag zur wassersensiblen Stadtentwicklung eingereicht. Warum? Wir erleben derzeit das dritte trockene Jahr in Folge. Die letzten beiden Jahre waren die heißesten Jahre seit Temperaturaufzeichnung -verbunden mit enormer Verdunstung und Trockenheit. Im Dürremonitor vom Helmholtz Zentrum für Umweltforschung sticht besonders Sachsen mit außergewöhnlicher, extremer Dürre hervor: Die Trockenheit zieht mittlerweile bis in […]

Beim Fußverkehr geht in Chemnitz noch mehr!

Beim Fußverkehr geht in Chemnitz noch mehr!

Chemnitz soll künftig mehr Fußgängerüberwege bekommen. Das hat der Stadtrat heute auf Antrag der Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beschlossen. Ich habe den Antrag im Stadtrat erklärt: Als Erstes soll die Verwaltung die Wünsche und Anregungen für Fußgängerüberwege prüfen, die in den vergangenen fünf Jahren bei der SVC eingegangen sind. Auch die Anregungen der AG Schulwegsicherheit, […]

30 Jahre Rückbenennung in Chemnitz

30 Jahre Rückbenennung in Chemnitz

Heute vor 30 Jahren fasste der Stadtrat (Stadtverordnetenversammlung) in seiner ersten Sitzung den Beschluss zur Rückbenennung der Stadt Karl-Marx-Stadt in Chemnitz. Vorausgegangen war ein Bürgerentscheid mit einer überwältigenden Mehrheit. Die Entscheidung über den Stadtnamen war nach der friedlichen Revolution im Herbst 89 ein weiterer und logischer Akt der Selbstermächtigung der Bürgerinnen und Bürger. Denn die […]

Alternative Antriebe für Linienbusse in Chemnitz – technologieoffener Variantenvergleich beauftragt

Alternative Antriebe für Linienbusse in Chemnitz – technologieoffener Variantenvergleich beauftragt

Ich finde gut, dass wir im Chemnitzer Stadtrat am 20. Mai 2020 einen Variantenvergleich für alternative Antriebstechnologien für Linienbusse beauftragt haben. Dieser soll technologieoffen die Erfahrungen anderer Städte und Verkehrsbetriebe untersuchen. Das Ergebnis ist wichtig für Chemnitz. Wir haben exzellente Forscherinnen und Forscher in diesem Bereich. Es muss unser Ziel sein, dass die Innovationswerkstatt Chemnitz […]

Müllverbrennung: Roll-back in die 90er Jahre verhindern

Müllverbrennung: Roll-back in die 90er Jahre verhindern

Nein zur Müllverbrennung – das hat ein Bürgerbegehen in Chemnitz schon vor über 20 Jahren ergeben. Im Stadtrat Anfang Februar hat die Stadtverwaltung die Ergebnisse des „Runden Tisches Abfall“ vorgelegt. Darin wird die thermische Verwertung nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung empfohlen – ein Rollback in die 90er Jahre! Im Stadtrat Chemnitz habe ich am 20. […]

Gebührenentlastung für Carsharing

Gebührenentlastung für Carsharing

Zur Stadtratssitzung am 29.04.2020 wurde in Folge der Corona-Krise behandelt die Siebente Änderungssatzung zur Satzung der Stadt Chemnitz über Erlaubnisse und Gebühren für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen (Sondernutzungssatzung), um das Gaststättengewerbe von den Gebühren zu entlasten. Mit einem weiteren Antrag wollten wir gemeinsam mit der SPD erreichen, dass auch für Carsharing-Unternehmen die Gebühren erlassen werden. […]

Corona-Hilfen für den Kulturbereich sind Überlebenshilfen für unsere Gesellschaft

Corona-Hilfen für den Kulturbereich sind Überlebenshilfen für unsere Gesellschaft

Bei systemrelevanten Berufen geht es um die Absicherung überlebensnotwendiger Grundversorgung. Doch Individuum und Gesellschaft brauchen mehr. Ohne Kunst und Kultur geht es nicht. Sie sind Nähr- und Schmierstoff unseres Lebens. Gerade in der Krise werden Künstler*innen, Kreative oder kulturelle Bildung gebraucht. Corona-Hilfen für den Kulturbereich sind Überlebenshilfen für unsere Gesellschaft. Digitale Sprechstunde Kultur: Es gibt […]