Kategorie: Landtagsfraktion

Weltlokalisierungstag in Belgershain: Eine alte Gärtnerei erwacht zu neuem Leben

Weltlokalisierungstag in Belgershain: Eine alte Gärtnerei erwacht zu neuem Leben

Das dritte Jahr in Folge finden im Juni zum Weltlokalisierungstag auf der ganzen Welt Begegnungen statt, um die Chancen der Re-Lokalisierung zu erkunden. Dabei geht es um ökologische Ökonomie und gesunde lokale Lebensmittelsysteme. Es ist eine Form der Umsetzung von „Global denken – lokal handeln“. Menschen aus Stadt und Land finden zusammen, um die Welt […]

Die Rückkehr des Wolfes im sächsischen Erzgebirge – Artenschutz und Weidetierhaltung zusammen denken

Die Rückkehr des Wolfes im sächsischen Erzgebirge – Artenschutz und Weidetierhaltung zusammen denken

Bericht von der Diskussionsveranstaltung am 9. Juni 2022 im GRÜNEN Huthaus Annaberg-Buchholz Der Erzgebirgskreis ist seit über sieben Jahren sogenanntes „Wolferwartungsgebiet“. Bleibt es bei einzelnen durchziehenden Wölfen oder werden ganze Rudel sesshaft? Während Naturschützer:innen von der Entwicklung fasziniert sind, wächst bei den Nutztierhalter:innen die Sorge. Konflikte im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Wolfes gibt es […]

Tradition und Zukunft – Nachhaltigkeit gewinnt!

Tradition und Zukunft – Nachhaltigkeit gewinnt!

Die heutige Verleihung des Umweltpreises 2022 der Handwerkskammer Chemnitz fand endlich wieder in Präsenz statt. Für mich immer wieder eine großartige Gelegenheit, Macher:innen aus dem Handwerk der Region Chemnitz kennenzulernen. Denn wir können viel über umweltorientierte Unternehmensführung, Innovation und Nachhaltigkeit theoretisieren – am Ende braucht es Handwerksunternehmen, die in diesen Bereichen beispielhaft vorangehen und zeigen, […]

Freiflächen-Photovoltaik: Wenn wir die Klimaziele verfehlen, wird in Teilen Sachsens gar keine Landwirtschaft mehr möglich sein

Freiflächen-Photovoltaik: Wenn wir die Klimaziele verfehlen, wird in Teilen Sachsens gar keine Landwirtschaft mehr möglich sein

Redebeitrag des Abgeordneten Volkmar Zschocke (BÜNDNISGRÜNE) zum Antrag der Fraktion AfD: „Flächenfraß stoppen, Ökologie bewahren und Ernährungssicherheit gewährleisten – Freiflächen-Photovoltaikanlagen im Einklang mit betroffenen Menschen und Natur sinnvoll begrenzen“ (Drs 7/9629)51. Sitzung des 7. Sächsischen Landtags, Mittwoch, 01.06.2022, TOP 7 – Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Präsident,sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, […]

Öffentliche Wege für die Zukunft sichern!

Öffentliche Wege für die Zukunft sichern!

Viele derzeit öffentliche Wege in Sachsen verlieren zum 1.1.2023 ihren Status „öffentlich“, wenn sie nicht in die Bestandsverzeichnisse der Kommunen eingetragen sind. Dies ergibt sich aus einer erfolgten Veränderung des Sächsischen Straßengesetzes. Davon sind in Chemnitz sehr viele Wege, vor allem die am Stadtrand und im Grünen, betroffen. Es besteht die Gefahr, dass wichtige Wege […]

Eröffnung des sächsischen Kompetenzzentrums Ökologischer Landbau

Eröffnung des sächsischen Kompetenzzentrums Ökologischer Landbau

Für ein sächsisches Ökolandbaukompetenzzentrum haben wir BÜNDNISGRÜNEN im sächsischen Landtag lange gekämpft. Heute wurde es endlich von Minister Wolfram Günther gemeinsam mit unseren Koalitionspartnern von CDU und SPD und unserer Fraktionsvorsitzenden Franziska Schubert in Nossen eröffnet. Die Leitung des 25-Köpfigen Teams des Kompetenzzentrum übernimmt Herr Ulf Jäckel (links). Der ökologische Landbau gewinnt auch in Sachsen […]

Wanderung durch den Moorwald am Pechfluss bei Medingen

Wanderung durch den Moorwald am Pechfluss bei Medingen

Die BÜNDNISGRÜNE-Fraktion im Sächsischen Landtag spricht sich gegen den geplanten Kies-Tagebau „Würschnitz-West“ in der Laußnitzer und Radeburger Heide aus. Gemeinsam mit der Bürgerinitiative Würschnitz ,,Contra Kiesabbau“, dem NABU Naturschutzbund und den BÜNDNISGRÜNEN aus dem Dresdner Norden besichtigte ich heute die durch vorhandenen und geplanten Kiesabbau drohenden Zerstörungen, Beschädigungen und Veränderungen der geschützten Wald-, Quell- und […]

Wasserversorgung – Zschocke: Wir sind in der Pflicht, auch für unsere Kinder und Enkel vorzusorgen

Wasserversorgung – Zschocke: Wir sind in der Pflicht, auch für unsere Kinder und Enkel vorzusorgen

Redebeitrag des Abgeordneten Volkmar Zschocke (BÜNDNISGRÜNE) zum Antrag der Fraktionen CDU, BÜNDNISGRÜNE und SPD: „Grundsatzkonzeption Wasserversorgung 2030“ (Drs 7/9719)50. Sitzung des 7. Sächsischen Landtags, Donnerstag, 05.05.2022, TOP 5 – Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, „An keinem anderen Punkt in der jüngeren Geschichte sah sich die […]

Langfristige Sicherung der Wasserversorgung ist überlebensnotwendig

Langfristige Sicherung der Wasserversorgung ist überlebensnotwendig

Der Sächsische Landtag hat in seiner heutigen 50. Sitzung den Antrag „Grundsatzkonzeption Wasserversorgung 2030“ der Koalitionsfraktionen CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD beschlossen. Der Antrag hat das Ziel, die Wasserversorgung in Sachsen auch in Zeiten der Klimakrise langfristig sicherzustellen. Dazu erklärt Volkmar Zschocke, umwelt- und naturschutzpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag: […]

Aktuelle Debatte – Nahrungsmittelkrise voraus?

Aktuelle Debatte – Nahrungsmittelkrise voraus?

Redebeitrag des Abgeordneten Volkmar Zschocke (BÜNDNISGRÜNE) zur Zweiten Aktuellen Debatte auf Antrag der Fraktion AfD: „Mit Volldampf in den Kohldampf – Nahrungsmittelkrise voraus?“50. Sitzung des 7. Sächsischen Landtags, Donnerstag, 05.05.2022, TOP 1 – Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, es gibt viele Instrumente gegen die Nahrungsmittelkrise: […]

Skip to content