Auf dem Kaßberg geht mehr!

Trotz zwischenzeitlichem Hagelschauer gab es gestern erneut rege Beteiligung an unserer Fußwegumfrage auf dem Kaßberg. Als klarer Favorit der Umfrage geht der Wunsch nach barrierefreien Gehwegen – ohne Stolperfallen und mit Bordsteinabsenkungen hervor. Die von der Grüne Jugend Chemnitz zusätzlich angebrachte Forderung nach kostenlosem ÖPNV wurde natürlich auch sehr häufig bepunktet wie die Forderung „Parkt nicht auf unseren Wegen!“. Über Tempo 30 auf der Weststraße wurde viel diskutiert, pro und contra ausgetauscht. Doch der Wunsch nach einer Beruhigung auf weiteren Abschnitten dieser stark befahrenen Straße überwiegt. Es gab insgesamt wieder viele Gespräche darüber, wie der Kaßberg noch lebenswerter werden kann. Ich werde nun das Ergebnisbild unserer Umfrage an das Tiefbauamt schicken.

Skip to content