Kategorie: News Erzgebirge

Mit demokratischer Beteiligung zur Verbesserung des gesellschaftlichen Lebens beitragen

Mit demokratischer Beteiligung zur Verbesserung des gesellschaftlichen Lebens beitragen

Heute habe ich mit Kathleen Kuhfuß Menschen getroffen, die hinter den „Orten der Demokratie“ im Erzgebirge stehen. Das Jugend- & Kulturzentrum Alte Brauerei Annaberg e.V. und das Kompetenzzentrum für Gemeinwesenarbeit und Engagement e.V. in Aue wurden erst kürzlich von Staatsministerin Katja Meier als Orte der Demokratie ausgezeichnet. Bei den Angeboten können ganz unterschiedliche Menschen ins […]

Die Rückkehr des Wolfes im sächsischen Erzgebirge – Artenschutz und Weidetierhaltung zusammen denken

Die Rückkehr des Wolfes im sächsischen Erzgebirge – Artenschutz und Weidetierhaltung zusammen denken

Bericht von der Diskussionsveranstaltung am 9. Juni 2022 im GRÜNEN Huthaus Annaberg-Buchholz Der Erzgebirgskreis ist seit über sieben Jahren sogenanntes „Wolferwartungsgebiet“. Bleibt es bei einzelnen durchziehenden Wölfen oder werden ganze Rudel sesshaft? Während Naturschützer:innen von der Entwicklung fasziniert sind, wächst bei den Nutztierhalter:innen die Sorge. Konflikte im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Wolfes gibt es […]

Lebendige Vielfalt im Westerzgebirge

Lebendige Vielfalt im Westerzgebirge

Unser natürliches Erbe im Erzgebirge ist wertvoll, wunderschön – und bedroht. Klimawandel, Insektensterben aber auch ungünstige Flächenbewirtschaftung führen dazu, dass viele Arten aus der Feldflur verschwinden. Um dem entgegenzuwirken, darum kümmert sich der Landschaftspflegeverband Westerzgebirge. Mein Team und ich haben uns für Gespräch und Besichtigung im Raum Schneeberg mit Vertreter:innen des Verbandes getroffen. Was gehört […]

Handwerkerinnen und Handwerker können das

Handwerkerinnen und Handwerker können das

In der Politik wird ständig über die dringend notwendige Energiewende geredet. Aber wer macht die Energiewende eigentlich? Wer baut die Energiesparhäuser? Wer schraubt die Tausenden Solarmodule aufs Dach? Wer schließt sie ans Netz an? Wer montiert die vielen neuen Wärmepumpen? Wer wartet die Windkraftanlagen? Wer kümmert sich um die digitale Steuerung? Wer repariert die E-Fahrzeuge? […]

Tradition und Zukunft – Nachhaltigkeit gewinnt!

Tradition und Zukunft – Nachhaltigkeit gewinnt!

Die heutige Verleihung des Umweltpreises 2022 der Handwerkskammer Chemnitz fand endlich wieder in Präsenz statt. Für mich immer wieder eine großartige Gelegenheit, Macher:innen aus dem Handwerk der Region Chemnitz kennenzulernen. Denn wir können viel über umweltorientierte Unternehmensführung, Innovation und Nachhaltigkeit theoretisieren – am Ende braucht es Handwerksunternehmen, die in diesen Bereichen beispielhaft vorangehen und zeigen, […]

Freiflächen-Photovoltaik: Wenn wir die Klimaziele verfehlen, wird in Teilen Sachsens gar keine Landwirtschaft mehr möglich sein

Freiflächen-Photovoltaik: Wenn wir die Klimaziele verfehlen, wird in Teilen Sachsens gar keine Landwirtschaft mehr möglich sein

Redebeitrag des Abgeordneten Volkmar Zschocke (BÜNDNISGRÜNE) zum Antrag der Fraktion AfD: „Flächenfraß stoppen, Ökologie bewahren und Ernährungssicherheit gewährleisten – Freiflächen-Photovoltaikanlagen im Einklang mit betroffenen Menschen und Natur sinnvoll begrenzen“ (Drs 7/9629)51. Sitzung des 7. Sächsischen Landtags, Mittwoch, 01.06.2022, TOP 7 – Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Präsident,sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, […]

Wer AfD und „Freie Sachsen“ wählt, wählt rechtsextrem

Wer AfD und „Freie Sachsen“ wählt, wählt rechtsextrem

Am 12. Juni finden in Sachsen Landratswahlen statt. Im Erzgebirgskreis stellen sich sieben Kandidat:innen zur Wahl, darunter auch Vertreter der AfD und der sogenannten „Freien Sachsen“. „Das sind doch nicht alles Rechtsextreme,“ gibt es immer wieder zu hören, wenn man versucht, die AfD oder auch „Freien Sachsen“ einzuordnen. Auch wenn nicht alle Mitglieder dieser Parteien […]

Neuer Termin für Diskussionsveranstaltung zum Wolf in Annaberg

Neuer Termin für Diskussionsveranstaltung zum Wolf in Annaberg

Nach der krankheitsbedingten Absage unserer geplanten Veranstaltung mit der Wolfsexpertin Vanessa Ludwig vom Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie im April gibt es einen neuen Termin, zu dem ich herzlich einladen möchte. Am Donnerstag, 09.06.2022, um 19.00 Uhr, diskutieren wir unter dem Motto „Die Rückkehr des Wolfes im sächsischen Erzgebirge  –  Artenschutz und Weidetierhaltung zusammen […]

Wolfsgrüner Schlösschen – Ein selbsternannter „König“ als Nachbar?

Wolfsgrüner Schlösschen – Ein selbsternannter „König“ als Nachbar? Das Wolfsgrüner Schlösschen.

Rechte Landnahme ist ein Phänomen, das auch vor dem schönen Erzgebirge nicht Halt macht. Rechtsextreme aus unterschiedlichen Richtungen ziehen bewusst an Orte, kaufen Immobilien, um sich zu vernetzen, Geld zu verdienen und vor allem ihre Ideologie zu normalisieren. Und das in Ruhe. Nur Öffentlichkeit und Engagement gegen die rechte Landnahme können das verhindern. In diesen […]

Erhalten, was uns erhält!

Erhalten, was uns erhält!

Heute ist Tag der Pflanzengesundheit, der sogenannte Plant Health Day. Ich nehme den Tag zum Anlass, um den Blick auf unsere Wälder zu richten und bin heute im Wald mit Johannes Riedel, Leiter Staatsforstbetrieb im Forstbezirk Neudorf und Tobias Hamm, Revierleiter in Gelenau unterwegs. Die Waldkrise ist nicht vorbei. Nach einer leichten Erholung im letzten […]

Skip to content