Kategorie: News Erzgebirge

Insektensommer

Insektensommer

Insekten sind für das Gleichgewicht unseres Ökosystems unentbehrlich. 90% aller Pflanzen weltweit werden beispielsweise durch Insekten bestäubt. Doch in den letzten Jahren gehen ihre Bestände dramatisch zurück. Mit einer tollen Mitmachaktion rückt der NABU die kleinen, fleißigen Helfer unseres Ökosystems in den Fokus: Dabei sollen die Insekten eine Stunde lang in ihrer bzw. Eurer Umgebung […]

Reaktivierung der Bahnstrecke Pockau – Marienberg: Längst überfälliger Richtungswechsel

Reaktivierung der Bahnstrecke Pockau – Marienberg: Längst überfälliger Richtungswechsel

Pressemitteilung vom 24.07.20 Am 9. Juli 2020 haben die beiden führenden Verbände der Bahn- und Nahverkehrsbranche, der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) sowie die Allianz pro Schiene, ihre Vorschläge für die Reaktivierung von stillgelegten Eisenbahnstrecken in Deutschland der Öffentlichkeit präsentiert. Laut der nunmehr aktualisierten und erweiterten Liste schlagen die Verbände bundesweit insgesamt 238 Strecken mit über […]

Frühlingsspaziergang mit Uwe Kaettniss im Luchsbachtal im Schwarzenberger Ortsteil Pöhla

Frühlingsspaziergang mit Uwe Kaettniss im Luchsbachtal im Schwarzenberger Ortsteil Pöhla

Uwe Kaettniss vom BUND zeigt uns die Schmetterlingswelt des Luchsbachtales. Auf einer Strecke von 3,5 km auf dem Rundweg im Bereich der sanierten und vorbildlich renaturierten Fläche des ehemaligen Wismutbergbaugebietes in Pöhla hat sich in den letzten Jahren ein enormer Artenreichtum in der Schmetterlingswelt entwickelt. Bislang konnten dort 81 Schmetterlingsarten dokumentiert werden, davon 47 Tagfalterarten. […]

Artenschwund zwingt zum Handeln auf lokaler Ebene – GRÜNER sieht im Naturschutzgroßprojekt große Chance

Artenschwund zwingt zum Handeln auf lokaler Ebene – GRÜNER sieht im Naturschutzgroßprojekt große Chance

Pressemitteilung vom 20.05.2020 Am 22. Mai wird weltweit der Internationale Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt begangen. Eingeführt wurde dieser Aktions- und Gedenktag vor 20 Jahren durch die UNO. Deren Anliegen war es, die biologische Vielfalt auf dem Globus zu erhalten. Die Meldungen der Wissenschaftler sind seit Jahren alarmierend: Jede achte Art ist demnach vom Aussterben […]

Fly-Line in Oberwiesenthal: Die Aussagen des MdB Alexander Krauß sind fahrlässig.

Fly-Line in Oberwiesenthal: Die Aussagen des MdB Alexander Krauß sind fahrlässig.

Pressemitteilung vom 17.04.2020 Öffentliche Beleidigung des Naturschutzbundes Sachsen – Bündisgrüne: Diskreditiert Alexander Krauß rechtsstaatliche Verfahren? Zschocke: Die Aussagen des Bundestagsabgeordneten sind fahrlässig. Dresden. Der Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß hat in einem Statement den Naturschutzbund Sachsen (NABU) scharf für seine Aussagen zur Fly-Line in Oberwiesenthal kritisiert. Dazu äußert sich Volkmar Zschocke, naturschutzpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE […]

Mehr Ehrenamts- förderung im Naturschutz

Mehr Ehrenamts- förderung im Naturschutz

GRÜNER Landtagsabgeordneter schätzt hohen persönlichen Einsatz von Naturschützern im Erzgebirgskreis: Das Ehrenamtsförderprogramm »Wir für Sachsen« geht 2020 in das 15. Jahr seines Bestehens. Über dieses Programm unterstützt der Freistaat Sachsen ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger mit einer pauschalen Aufwandsentschädigung von 40 Euro pro Monat, die durch die Bürgerstiftung in Dresden über die jeweiligen Projektträger an […]

Debatte im Landtag ‚Waldsterben 2.0 verhindern‘

Debatte im Landtag ‚Waldsterben 2.0 verhindern‘

Redebeitrag des Abgeordneten Volkmar Zschocke (GRÜNE) zur Zweiten Aktuellen Debatte auf Antrag der Fraktion BÜNDNISGRÜNE: ‚Waldsterben 2.0 verhindern – der sächsische Wald braucht gemeinsames Handeln im Klimawandel‘ 6. Sitzung des 7. Sächsischen Landtags, Mittwoch, 30. Januar, TOP 1 – Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Präsident,Liebe Kolleginnen und Kollegen, einige von Ihnen […]

Fischsterben im Schwarzbach: GRÜNER Landtagspolitiker hofft auf baldigen Ermittlungsabschluss

Fischsterben im Schwarzbach: GRÜNER Landtagspolitiker hofft auf baldigen Ermittlungsabschluss

Langjährige Arbeit des Anglerverbandes wurde zunichte gemacht und Artenvielfalt zerstört Im August dieses Jahres kam es wiederholt zu Zwischenfällen in der Kläranlage des Zweckverbandes Wasserwerke Westerzgebirge (ZWW) in Elterlein, wo Giftstoffeinleitungen das Arbeiten der Anlage maßgeblich beeinträchtigten. In Verbindung damit kam es im Schwarzbach zu einem erheblichen Fischsterben. Der regionaler Anglerverein spricht von mindestens 10 […]

Stärkere Verkehrsbelastungen durch neuen Knotenpunkt in Lauter auf B 101 zu erwarten – GRÜNER fragt bei Staatsregierung nach

Stärkere Verkehrsbelastungen durch neuen Knotenpunkt in Lauter auf B 101 zu erwarten – GRÜNER fragt bei Staatsregierung nach

Auf einer innerörtlichen Brachfläche an der B 101 in Lauter, den ehemaligen Bausch-Werken, soll sowohl ein Verbraucher- als auch ein Drogeriemarkt mit insgesamt 2.550 m² Verkaufsfläche entstehen. Dazu wurde seitens der Stadt ein Bebauungsplan aufgestellt. Die verkehrliche Hauptanbindung des Vorhabenstandortes soll über die Bundesstraße B 101, die als wichtigste Verbindungsachse zwischen den Städten Schwarzenberg und […]