Kategorie: Kaßberg

Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation

Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag hat heute einen Beschluss gefasst, in dem sie die Unterstützung der gemeinsamen Bewerbung der Städte Leipzig und Plauen für das „Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation“ bekräftigt. Zum Beschluss ihrer Fraktion erklärt die Fraktionsvorsitzende Franziska Schubert: „Leipzig und Plauen sind aufgrund ihrer historischen Bedeutung für die Veränderungen […]

100 Meter Kaßberg: Jede Farbe gewinnt

100 Meter Kaßberg: Jede Farbe gewinnt

Das Nachbarschafts- und Mitmachfest 100-m-Sommer war einfach gut! Gerade in so schweren Zeiten wie der aktuellen, ist es enorm wichtig sich Räume für verbindende Erlebnisse, Gemeinschaftsgefühl und gegenseitige Unterstützung zu schaffen. Meinungsverschiedenheiten gehören zu einer freien Gesellschaft, sie dürfen aber nicht zu Spaltung, Entfremdung und Feindseligkeit führen. Wir BÜNDNISGRÜNEN aus der Nachbarschaft waren heute auf […]

Bündnisgrünes Kinderfest 2022: Auszeit von den Alltagssorgen

Bündnisgrünes Kinderfest 2022: Auszeit von den Alltagssorgen

Das Kinderfest vom bündnisgrünen Kreisverband gemeinsam mit uns Abgeordneten hat in Chemnitz Tradition – früher auf der Schloßteichinsel, in den vergangenen Jahren auf der Küchwaldwiese. Aber ein Kinderfest auch im Sommer 2022? Haben die Familien nicht gerade andere Probleme? Gerade weil große Sorgen um die Zukunft auf uns allen lasten und die Kinder das auch […]

Vergabegesetz: Wie geht Fairgabe?

Vergabegesetz: Wie geht Fairgabe?

Beim Thema nachhaltige und ökologische Beschaffung fühle ich mich wie bei einem Langstreckenlauf. Es gab in den letzten Jahrzehnten Phasen, in denen ich voller Schwung war und mich über erreichte Fortschritte freuen konnte – zum Beispiel über den von uns Bündnisgrünen erreichten Tropenholzverzicht bei städtischen Baumaßnahmen, über die von uns vorangetriebene Verwendung von Recyclingpapier oder […]

Mitgliederversammlung vom Verein Lern- und Gedenkort Kaßberg

Mitgliederversammlung vom Verein Lern- und Gedenkort Kaßberg

Der Vorstand vom Lern- und Gedenkort Kaßberg-Gefängnis e.V. ist in seiner Zusammensetzung weiblicher geworden. Auch eine Zeitzeugin und ein Zeitzeuge sind im Gremium vertreten. Das ist nicht nur gut für das Außenbild, das entspricht auch dem Verein und unserem gemeinsamen Engagement viel besser. Aufarbeitung war und ist eine Sache von Frauen und Männern. Und es […]

Gesehen auf dem Kaßberg: Win-win Lösung für Baum und Mensch

Gesehen auf dem Kaßberg: Win-win Lösung für Baum und Mensch

Stolperfallen auf den Fußwegen des Kaßberg sind nicht nur ein großes Ärgernis für viele Menschen, sondern auch gefährlich. Eine Ursache sind häufig die Wurzeln der Straßenbäume, die einzelne Gehwegplatten über die Jahre immer mehr nach oben drücken. Eine gute Lösung wird jetzt vom Tiefbauamt praktiziert: Die betroffenen Platten werden durch einen wasserdurchlässigen Belag aus Naturkieseln […]

Wie können und wie wollen wir in Zukunft leben? Workshop vom Lern- und Gedenkort Kaßberg

Wie können und wie wollen wir in Zukunft leben? Workshop vom Lern- und Gedenkort Kaßberg

Gespräche mit Schüler:innen über Diktaturgeschichte beschäftigen mich immer aufs Neue. Es ist die Generation meiner eigenen Kinder – aufgewachsen in Freiheit und Demokratie. Gerade in der aktuellen Situation treibt mich die Sorge um ihre Zukunft stark um. Im Workshop vom Verein Lern- und Gedenkort Kaßberg e.V. ging es um Erinnerungskultur. Wie können und wollen wir […]

Südring wird im Chemnitzer Westen nicht weiter gebaut

Südring wird im Chemnitzer Westen nicht weiter gebaut

Die seit Jahrzehnten stark umstrittene Planung des Südverbund im Chemnitzer Westen ist endgültig vom Tisch. Diese Planung besteht aus dem Teil III (Neefestraße bis  Zwickauer Straße) und dem Teil V (Zwickauer Straße bis Kalkstraße). Für den Teil III lag seit 2004 der Planfeststellungsbeschluss vor. Gebaut wurde er allerdings nie. Die Landesdirektion Sachsen hat heute diesen […]

Wir verneigen uns vor den Opfern des 17. Juni 1953

Wir verneigen uns vor den Opfern des 17. Juni 1953

Ich bin in einer Diktatur aufgewachsen und darf seit 1989 in einer Demokratie leben und diese auch aktiv in Stadt und Land mitgestalten. Das ist ein großes Geschenk. Leider ist das nicht immer so bewusst. Es erscheint als normal und sicher, dass es so bleibt. Doch gerade die aktuelle Situation in Europa offenbart, wie fragil […]

Stolpersteinverlegung am 17. Mai 2022

Stolpersteinverlegung am 17. Mai 2022

Heute wurden von Gunter Demnig insgesamt 23 neue Stolpersteine an zwölf Orten in der Stadt im Beisein von Angehörigen aus Israel und weiteren Nachfahren verlegt. Bei drei Stationen auf dem Kaßberg war ich dabei. Es ist wichtig, sich immer wieder mit den Schicksalen der von den Nationalsozialisten Ermordeten, Verschleppten oder in den Tod Getriebenen und […]

Skip to content