Kategorie: Kaßberg

Mathias Wild (†2004) auf dem Kaßberg zurück

Mathias Wild (†2004) auf dem Kaßberg zurück

Morgen ist der 20. Todestag von dem lieben Freund, Wegbegleiter, langjährigen Stadtrat und wichtigen Chemnitzer Mathias Wild. Aus diesem Grund haben Freunde von Mathias sich zusammengetan und seinen Grabstein vom Friedhof in Kändler auf den Friedhof der St. Matthäusgemeinde bringen lassen. Dort erinnert er an ihn und sein Wirken. Viele kennen Mathias als sehr nahbaren, […]

Lern- und Gedenkort Kaßberg-Gefängnis erhält Karl-Wilhelm-Fricke Preis

Lern- und Gedenkort Kaßberg-Gefängnis erhält Karl-Wilhelm-Fricke Preis Vereinsmitglieder sind auf der Bühne und nehmen den Preis entgegen.

Eine wichtige und große Anerkennung für den unermüdlichen Einsatz aller Beteiligten des Lern- und Gedenkort Kaßberg-Gefängnis in Chemnitz: Letze Woche Donnerstag haben wir den mit 20.000 Euro dotierten Karl-Wilhelm-Fricke Preis von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur in Berlin erhalten. Als Vereinsvorstand sind wir zur Preisverleihung nach Berlin gereist, um den Karl-Wilhelm-Fricke-Preis, der für herausragendes […]

Wofür wir uns engagieren – gemeinsamer Einsatz für den Kaßberg, für Altendorf und für Rottluff

Wofür wir uns engagieren – gemeinsamer Einsatz für den Kaßberg, für Altendorf und für Rottluff

Gute Stimmung zwischen Sonne und Regen beim Infostand am Kappelbach-Radweg. Zu unserem Wahlkreis-Poster gibt es immer wieder Gespräche bei unseren Infoständen im Chemnitzer Westen: Es geht im Stadtrat nun mal um die konkreten Bürgeranliegen vor Ort. Wer mit uns genau darüber sprechen will, hat die nächsten Gelegenheiten Natürlich können wir auch über Europapolitik diskutieren, denn […]

Würdetafeln für Demokratie und Menschenwürde

Würdetafeln für Demokratie und Menschenwürde

Unser Grundgesetz wird heute 75 Jahre alt! „Die Würde des Menschen ist unantastbar“, heißt es in Artikel 1 des Grundgesetzes. Dieser Artikel bildet die Grundlage für alle Rechte und Freiheiten – und steht heute zuweilen im Kreuzfeuer, als hätte es den Zivilisationsbruch der Nazizeit, Gewaltherrschaft und Unfreiheit in der deutschen Geschichte nie gegeben. Als Zeichen […]

Beschlusss zur Zukunft der Musikschule: Hoffnung, aber kein Grund zum Jubeln

Beschlusss zur Zukunft der Musikschule: Hoffnung, aber kein Grund zum Jubeln

Gestern war es im Chemnitzer Rathaus wunderbar laut. Anlass war die Petitionsübergabe mit über 4500 Unterschriften für Festanstellungen an Chemnitzer Musikschule. Die Vorgeschichte dieses Konfliktes ist lang: 15 Jahre, in denen der Stadtrat immer wieder auf eine Lösung gedrängt hat, 15 Jahre, in denen die Verwaltung das Problem immer wieder verdrängt und verschoben hat. Bereits […]

Musikalische Bildung in Chemnitz sichern!

Musikalische Bildung in Chemnitz sichern!

In der Stadtratssitzung am 15. Mai steht ein fraktionsübergreifender Antrag zu personellen Maßnahmen zur Qualitätssicherung an der städtischen Musikschule auf der Tagesordnung. Volkmar Zschocke, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erläutert die dringende Handlungsnotwendigkeit: “Viele Chemnitzerinnen und Chemnitzer setzen sich für die Verbesserung der musikalischen Bildung ein. Gemeinsam mit ihnen wollen wir die beliebte […]

Es geht um die Sicherheit, nicht um billigen Stimmenfang bei der Kommunalwahl

Es geht um die Sicherheit, nicht um billigen Stimmenfang bei der Kommunalwahl

„Realitätsferner Irrsinn!“ „Nur noch Idioten in diesem Rathaus.“ „Die spinnen doch!“ Wer sich in Chemnitz für Tempo 30 vor Kitas oder Schulen einsetzt, wird angefeindet und diffamiert. Die FDP versucht aus dieser Stimmung politisches Kapital zu schlagen und plakatiert überall in Chemnitz „Freie Fahrt für freie Bürger“ und „Gegen Tempo 30“. Mir ist diese Stimmungsmache […]

Will die CDU „Autofahrer ideologisch ausbremsen“?

Will die CDU „Autofahrer ideologisch ausbremsen“?

Heute wurde unser Antrag “Initiative Lebenswerte Städte und Gemeinden” im Stadtrat Chemnitz verhandelt und mit den Stimmen von CDU und FDP abgelehnt. Unser Antrag griff einen Beschluss des Bundestags (Pkt. 13) auf. Dieser hat auf Antrag der Fraktionen CDU/CSU und SPD vor vier Jahren beschlossen „es Kommunen durch eine Veränderung der gesetzlichen Vorgaben zu erleichtern, […]

„Untergrund war Strategie“: Bewegende Lesung und Gespräch über Punk in der DDR

„Untergrund war Strategie“: Bewegende Lesung und Gespräch über Punk in der DDR

Heute Abend war Geralf Pochop zu Gast im Lern- und Gedenkort Kaßberg-Gefängnis und erzählte aus seinen rebellischen Jugendjahren in der DDR. Über zwei Stunden nahm er die Gäste mit in sein bewegtes Leben als Punk. Es waren so viele gekommen, dass wir uns auf zwei Etagen verteilen mussten. Eindrucksvoll schilderte er die Verfolgung durch die […]

Verkehrssicherheit Grundschule an der Weststraße

Verkehrssicherheit Grundschule an der Weststraße

Heute hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Mobilität unserem gemeinsamen Antrag mit verschiedenen Maßnahmen zur Verbesserung der Schulwegsicherheit im Umfeld der Grundschule an der Weststraße zugestimmt. Die Verwaltung wird nun Die Maßnahmen sind dringend, denn ab 2025 werden 8 Klassen an der Schule lernen. Ungefähr 200 Kinder müssen dann täglich mitten im dicksten Berufsverkehr die […]

Nach oben
Skip to content