Tag: 24. Januar 2018

GRÜNER Gesundheitspolitiker hinterfragt ärztliche Bedarfsplanung im Erzgebirge

  Nachdem die Freie Presse vom augenärztlichen Notstand in der Region um Schneeberg – Aue – Schwarzenberg berichtete, dem jedoch eine offiziell berechnete Versorgung mit über 100 % gegenüber steht, wandte sich der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Landtag, Volkmar Zschocke, mit einer Kleinen Anfrage an die Sächsische Staatsregierung. So fragt der Gesundheitspolitiker nach, ob der […]

Gründe für Nichtbewilligung von Fördermitteln für die Beschaffung von Fahrzeugen für das neue PlusBus-Netz im Erzgebirgskreis – Nachfrage zu Drs. 6/11241

Gründe für Nichtbewilligung von Fördermitteln für die Beschaffung von Fahrzeugen für das neue PlusBus-Netz im Erzgebirgskreis – Nachfrage zu Drs. 6/11241

  Kleine Anfrage vom 21.12.2017 (Drs 6/11598)

Plädoyer für eine ambitionierte, selbstbewusste und zukunftsorientierte Politik zur Vollendung der deutschen Einheit

Plädoyer für eine ambitionierte, selbstbewusste und zukunftsorientierte Politik zur Vollendung der deutschen Einheit

  Nach einer aktuellen Umfrage fühlt sich die Mehrheit der Sachsen als Bürger zweiter Klasse. Das ist nicht neu. Es wundert auch nicht, dass Linke und AfD dieses Gefühl der Benachteiligung verstärken. Die Linkspartei braucht dieses Gefühl für ihre Selbstinszenierung als Partei der ostdeutschen Interessen. Die AfD missbraucht dieses Gefühl, um Vorurteile und Ressentiments gegen […]

Skip to content