Tag: 5. Februar 2016

„Hebammen in Not“ – Film- und Diskussionstour in Chemnitz, Dresden, Leipzig

„Hebammen in Not“ – Film- und Diskussionstour in Chemnitz, Dresden, Leipzig

Alles muss schnell, effizient und wirtschaftlich laufen. Natürliche Geburt & persönliche Betreuung bleiben auf der Strecke. Frauen, die zu Hause entbinden wollen, finden in Sachen vielerorts dafür keine Hebamme mehr. Geburtshäuser sind selten und arbeiten am Limit. Im ländlichen Raum wurden Entbindungstationen geschlossen oder schließen: Großenhain, Reichenbach, Radebeul, Sebnitz, aktuell Oschatz. Steigenden Kosten für Berufshaftpflicht […]

Notwendigkeit für eine Wohnungslosenstatistik liegt auf der Hand

– Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren, wir beschäftigen uns heute mit einem der vielen Prüfaufträge aus dem Koalitionsvertag. Darin wurde festgelegt, die 2006 eingestellte Sozialberichterstattung wieder einzuführen. Ob bei der Datenerhebung auch die 2008 eingestellte Wohnungslosen-Statistik im Freistaat wieder aufgenommen wird, will die Koalition prüfen. […]

Große Anfrage Altenpflege: Positiver Eindruck täuscht – Wir sehen uns in unseren Befürchtungen bestätigt

– Es gilt das gesprochene Wort – Herr Präsident, meine Damen und Herren, die Staatsregierung vermittelt mit ihren Antworten auf die Große Anfrage der Fraktion DIE LINKE zur „Situation und Perspektive der Altenpflege in Sachsen“ den Eindruck im Bereich Pflege läuft alles super: – Prognosen zum Pflegebedarf bestätigt – Pflegefachkräfte ausreichend vorhanden – Pflegebedürftige werden […]

Skip to content