Tag: 27. Juli 2015

Aktuelle Gewalteskalation ist auch das Ergebnis einer Fehleinschätzung

„Die aktuelle Gewalteskalation gegen Flüchtlinge, Helfer und Unterkünfte in Dresden ist leider auch das Ergebnis einer Fehleinschätzung. Verharmlosende Begriffe wie ‚besorgte Bürger‘ oder ‚Asylgegner‘ verschleiern den Blick. Dabei ist seit Monaten offenkundig, dass diese rechte Gewalteskalation gewollt, geplant und organisiert wird. Ankündigung im Netz wie diese: >>Genug ist genug und das dürfen wir nicht länger […]

GRÜNE ziehen auf den Brühl

GRÜNE ziehen auf den Brühl

Heute hat der Umzug der Chemnitzer GRÜNEN auf den Brühl 51 begonnen. Im neuen Büro sind zukünftige sowohl das Stadtverbandsbüro von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Chemnitz als auch die BürgerInnen-Büros der Bundestagsabgeordneten Monika Lazar und Stephan Kühn als auch des Landtagsabgeordneten Volkmar Zschocke unter einem Dach zu finden. Dazu Dan Fehlberg, Sprecher der Chemnitzer GRÜNEN: „Wir […]

Umsetzung der Handlungsempfehlungen der Enquete-Kommission „Strategien für eine zukunftsorientierte Technologie- und Innovationspolitik in Sachsen“ des 5. Sächsischen Landtags (Bericht der Enquete-Kommission, Drucksache 5/11300)

Kleine Anfrage vom 26. Juni 2015: Umsetzung der Handlungsempfehlungen der Enquete-Kommission „Strategien für eine zukunftsorientierte Technologie- und Innovationspolitik in Sachsen“ des 5. Sächsischen Landtags (Bericht der Enquete-Kommission,  Drucksache 5/11300) (Drs 6/2030)

Skip to content