Tag: 28. März 2019

Wetterdatenmisere auf dem Fichtelberg: GRÜNE im Landtag wollen Freistaat in die Pflicht nehmen

Wetterdatenmisere auf dem Fichtelberg: GRÜNE im Landtag wollen Freistaat in die Pflicht nehmen

Zschocke: Klimareihen und Hochwasserprävention dürfen nicht auf´s Spiel gesetzt werden – Landeshochwasserzentrum soll mit Aufgaben betraut werden Nachdem der Deutsche Wetterdienst seit dem 1. Januar dieses Jahres alle Wetterbeoachter auf dem Fichtelberg abgezogen hat und ungeachtet aller Warnungen an seiner auf reine Automatisierung gerichteten Messnetzstrategie festhält, können verschiedene Wetterparameter wie Niederschlagsmenge, Schneehöhe oder -dichte nur […]

Gesundheitsministerin/ Mindestaufwandsentschädigung für Medizinstudenten – GRÜNE: Kampf gegen den Ärztemangel wird zum Schaulaufen im Wahljahr 2019 – GRÜNER Antrag wurde im Januar von der Koalition abgelehnt

Gesundheitsministerin/ Mindestaufwandsentschädigung für Medizinstudenten – GRÜNE: Kampf gegen den Ärztemangel wird zum Schaulaufen im Wahljahr 2019 – GRÜNER Antrag wurde im Januar von der Koalition abgelehnt

Zschocke: Gesundheitsministerin muss endlich handeln und Gespräche mit der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen führen Dresden. Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) sprach sich heute in einer Pressemitteilung u.a. für eine Mindestaufwandsentschädigung für Medizinstudentinnen und -studenten aus, die ihr Praktisches Jahr im ländlichen Raum absolvieren. Dazu erklärt Volkmar Zschocke, gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag: […]

Skip to content