„SCHIRMHERRSCHAFT“ auf dem Rosenhof

💬 Was wünsche ich mir für die Chemnitzer Innenstadt?
💬 Was gefällt mir an der Stadt besonders gut?
💬 Und wie kann ich mich in der Stadt demokratisch beteiligen?

👩‍👩‍👧‍👦 Demokratie lebt vom Austausch und dem Zusammenkommen, von Gesprächen und dem Sichtbarmachen der vielen verschiedenen Perspektiven.

⛱️ Genau dieses Motto verfolgt ASA-FF – Netzwerk für globales Lernen mit dem Projekt SCHIRMHERRSCHAFT, an dem ich heute auf dem #ChemnitzerRosenhof teilhaben durfte. Gemeinsam mit vielen interessierten Bürger:innen sowie dem Bürgerhaus City e.V. und Vertreter:innen des evangelisch-lutherischen Kirchenbezirks Chemnitz gingen wir gemeinsam diesen Fragen, unseren Perspektiven auf die Stadt, Bedürfnissen an die Stadtgestaltung und Partizipationsmöglichkeiten, nach.

📍Dabei sammelte Steffanie Brittnacher auf tollen #graphicrecording -Tafeln, was die Chemnitzer:innen an ihrer Stadt schätzen, wo sie noch Luft nach oben sehen und wie sie sich bereits einbringen. Vielen Dank fur die interessanten Gespräche und den gemeinsamen Perspektivwechsel!

📷 Isabell Scheithauer

#Demokratieleben #Partizipation #Chemnitz2025 #dasandereSachsen #stadtratc

Skip to content