Wahl der Fachbürgermeister ist Erfolg und Gewinn für Dresden – Großer Respekt vor Entscheidung von Jürgen Kasek

Zur Wahl der Fachbürgermeister in Dresden und zum bevorstehenden Personalwechsel in der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erklärt Fraktionsvorsitzender Volkmar Zschocke:

„Glückwunsch an meine Kollegin Eva Jähnigen und an Raoul Schmidt-Lamontaine. Die Wahl von zwei Fachbürgermeistern aus den Reihen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist Erfolg und Gewinn für Dresden. Sie zeigt, welch starke Rolle wir GRÜNEN in Sachsens Großstädten inzwischen spielen. Als langjähriger Kommunalpolitiker, der auch ganz andere Zeiten erlebt hat, freue ich mich wirklich sehr über diese Ergebnisse.“
„Die Wahl von Eva Jähnigen zur Bürgermeisterin führt zu einem Personalwechsel in der GRÜNEN-Fraktion. Der erste Nachrücker Jürgen Kasek hat heute erklärt, dass er sich weiter auf das wichtige Amt des Parteivorsitzenden konzentrieren will und daher das Landtagsmandat nicht annimmt. Ich habe großen Respekt vor dieser persönlichen Entscheidung, die er sich nicht leicht gemacht hat. Gemeinsam werden wir GRÜN in Sachsen weiter stärken.“
„Im September wird Katja Meier Mitglied unserer Fraktion. Sie ist eine politisch erfahrene Fachfrau und als langjährige Mitarbeiterin mit den Abläufen im Landtag vertraut. Sie bereichert das grüne Team im Landtag.“
Skip to content