US-Präsidentenwahl − GRÜNE: Das Ergebnis dieser Wahl sollten wir als Herausforderung annehmen

Zum Ausgang der Präsidentenwahl in den Vereinigten Staaten erklärt Volkmar Zschocke, Vorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag:

„Das Ergebnis dieser Wahl sollten wir als Herausforderung annehmen. Die Wahlkampagne von Donald Trump hat auf Spaltung der Gesellschaft, auf Frauenfeindlichkeit und auf die Unzufriedenheit weißer Männer gesetzt. Ressentiments und Vorurteile wurden verstärkt. Wir kennen das aus Europa und Sachsen. Differenzierte Diskussionen und Kompromisse werden schwieriger, Parolen und Populismus haben Konjunktur.“

„Wenn sich die Vereinigten Staaten unter Präsident Trump aus der internationalen Zusammenarbeit zurückziehen und wirksame Vereinbarungen zum Klimaschutz sabotieren, erwächst eine stärkere Verantwortung für die deutsche und europäische Politik, mit dem Klimaschutz Ernst zu machen.

Skip to content