Volkmar

Als gelernter Werkzeugmacher interessieren mich Lösungen, die in der Praxis funktionieren, indem wir sie gemeinsam mit Praktiker*innen ausarbeiten und indem wir Konflikte analysieren und auflösen, anstatt einseitig zu polarisieren. Als Sozialarbeiter beschäftigt mich der Zusammenhalt in Familie und Gesellschaft. Die besten Lösungen für Zukunftsfragen tragen nur dann, wenn es uns gelingt Menschlichkeit, Würde und Respekt zu verteidigen und zu bewahren.
Ich lege mich für meine Heimatregion Chemnitz-Erzgebirge ins Zeug, weil hier mein Zuhause ist. Ich bin hier geboren und aufgewachsen, habe hier als junger Mensch staatliche Repression hautnah erlebt und 1989 für eine freie, offene und vielfältige Gesellschaft gestritten. Die aufflammenden rechten Umtriebe in Chemnitz, die neue Sehnsucht nach autoritärer Politik und der rechts-offene Politikkurs in Sachsen treiben mich um. Es ist hoffnungsvoll, dass immer mehr Menschen dieser Entwicklung nicht mehr passiv zuschauen. Mein Zuhause – unser Zuhause bleibt weltoffen!
Stelle mir Deine Fragen. Schreibe mir Deine Vorschläge.

„Alle Menschen – egal woher und wie alt – sollen sich in Sachsen wohl und zu Hause fühlen. Das heißt gesunde Lebensverhältnisse, Raum für Kinder, Toleranz für vielfältige Lebens- und Beziehungsformen und Achtung der Älteren.“

Volkmar Zschocke
2020
2020

Kandidatur Oberbürgermeister-Wahl

2019
2019

Landtag: Wiederwahl Abgeordneter

seit 2019
seit 2019

Stadtrat Chemnitz für Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

seit 2014
seit 2014

Abgeordneter und Fraktionsvorsitzender im Sächsischen Landtag für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

2013
2013

Kandidat zur Oberbürgermeisterwahl für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

2010-2015
2010-2015

Vorstandssprecher BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

2005-2009
2005-2009

Mitarbeiter MdL Johannes Lichdi (GRÜNE)

2004-2010
2004-2010

Stadtrat Chemnitz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

1996 – 2013 (mit Unterbrechungen)
1996 – 2013 (mit Unterbrechungen)

Kreisvorstand GRÜNE Chemnitz

Ende 2004 – Mitte 2005
Ende 2004 – Mitte 2005

Mitarbeiter Sächsisches Landesjugendamt

1999-2004
1999-2004

Geschäftsführer GRÜNE Fraktion Stadtrat Chemnitz

1993-1996
1993-1996

berufsbegleitendes Diplomstudium Sozialpädagogik

1994-1999
1994-1999

Stadtrat Chemnitz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

1991-1994
1991-1994

Kreisrat Landkreis Chemnitz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

1991-1999
1991-1999

Sozialarbeiter – AWO Chemnitz

1990
1990

Geschäftsführer SWF e. V.

1989
1989

Jugendarbeit Stadtmission Karl-Marx-Stadt

1985-1988
1985-1988

Facharbeiterausbildung Werkzeugmacher