Schlagwort: Stadtentwicklung

Brückenstraße 2030 – Was braucht es für eine lebenswerte Innenstadt in Chemnitz?

Brückenstraße 2030 – Was braucht es für eine lebenswerte Innenstadt in Chemnitz?

Dieser wichtigen Frage gingen wir heute in einer öffentlichen Sitzung der Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Chemnitzer Stadtrat zusammen mit vielen interessierten Bürger:innen und geladenen Gästen aus der Stadtgesellschaft nach. Bereits das Gutachterverfahren aus 2014/2015 zur städtebaulichen Weiterentwicklung der Chemnitzer Innenstadt verfolgte die Maßgabe, lebendige grüne Verbindungen zwischen Zentrum und angrenzenden Stadtquartieren zu ermöglichen-> über […]

Start der Aktion „Brückenstraße 2030“

Start der Aktion „Brückenstraße 2030“

Gestern haben wir ein großes Wimmelbild am Sockel des Karl-Marx-Monuments präsentiert, um mit den Passantinnen und Passanten darüber ins Gespräch zu kommen. Es zeigt eine Vision für die Brückenstraße 2030, zeigt Geschichten und Gesichter einer bunten Innenstadt. Das Bild entstand mit Hilfe der Chemnitzer Illustratorin Stephanie Brittnacher anlässlich der anstehenden öffentlichen Debatte zur Gestaltung der […]

Aktion „Brückenstraße 2030“

Aktion „Brückenstraße 2030“

Platz oder Straße? Grün oder grau? Belebt oder befahren? Was siehst du, wenn du die Augen schließt und dir die Innenstadt der Zukunft, die Brückenstraße 2030 vorstellst? Vielleicht findest du Elemente aus deinem Traum ja in unserem Wimmelbild… Das Bild zeigt eine Vision, zeigt Geschichten und Gesichter einer bunten Innenstadt. Aus Träumen sollen Pläne werden. […]

Bericht vom Ausschuss für Mobilität und Stadtentwicklung am 31. Mai 2022

Bericht vom Ausschuss für Mobilität und Stadtentwicklung am 31. Mai 2022

Zu Beginn stand der wichtige Abwägungs- und Satzungsbeschluss zum Sanierungsgebiet „Zwickauer Straße“ auf der Tagesordnung: In dieser Vorlage für den Stadtrat geht es um vorbereitende Untersuchungen zur Weiterentwicklung der Zwickauer Straße zwischen Kappler Drehe/Industriemuseum und Bahnstraße. Im Norden wird das Gebiet vom Kappelbach und im Süden durch die Bahnlinie begrenzt. Um die Grundlagen für die […]

Weltfahrradtag: Alle sollen sicher unterwegs sein und sich sicher fühlen können

Weltfahrradtag: Alle sollen sicher unterwegs sein und sich sicher fühlen können

Heute ist #Weltfahrradtag und ich möchte euch von meiner persönlichen Perspektive auf das #Fahrradfahren erzählen: Ich fahre Rad aus Bequemlichkeit. Ich will ohne Umwege direkt zu meinen Zielen gelangen. Ich will mein Rad direkt davor abstellen. Ich habe keine Lust, auf den Bus zu warten. Ich will schnell auf der Straße fahren. Ich lasse mich […]

„Tanzende Steine“ in der „Tanzenden Siedlung“

„Tanzende Steine“ in der „Tanzenden Siedlung“

Die Tanzende Siedlung der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft am vorderen Kaßberghang ist schon ein echter Hingucker, doch der heute eingeweihte Brunnen „Tanzende Steine“ ist es erst recht. Ich habe so etwas noch nie gesehen. Tonnenschwere Steine drehen und wiegen sich wie in einem Tanz. Der Bildhauer Christian Tobin hat die Steine so geformt, dass sie auf einem […]

Großer Schritt hin zur Entwicklung des neuen Pleißenparks

Großer Schritt hin zur Entwicklung des neuen Pleißenparks

Bericht aus dem Ausschuss für Mobilität und Stadtentwicklung am 3.5.2022: Mit mehreren Beschlüssen hat der Ausschuss einen großen Schritt hin zu Entwicklung des neuen Pleißenparks und des Radweges in Altendorf gemacht. Der Abwägungs- und Satzungsbeschluss Grünzug Pleißenbach muss zwar noch in den Stadtrat, die Konflikte wurden aber inzwischen weitgehend gelöst: Für eine notwendige Firmenverlagerung wurde […]

Bericht vom Ausschuss für Mobilität und Stadtentwicklung vom 22. März

Bericht vom Ausschuss für Mobilität und Stadtentwicklung vom 22. März

In diesem Entscheidungsgremium des Stadtrates arbeiten Stadträt:innen sowie beratende Einwohner:innen ehrenamtlich. Sie lesen zur Vorbereitung zahllose Vorlagen, führen viele Gespräche und gehen vor Ort, um die zu beschließenden Angelegenheiten der Stadtentwicklung in Augenschein zu nehmen. Die Ausschusssitzung selbst erfordert dann noch einmal mehrere Stunden volle Aufmerksamkeit – häufig bis in die späten Abendstunden. Für die […]

Weltwassertag 2022: Die vier wichtigsten Aufgaben für Sachsen

Weltwassertag 2022: Die vier wichtigsten Aufgaben für Sachsen

Es ist eine gute Nachricht, dass in vielen Teilen Sachsens auch künftig noch Chancen auf ausreichend Wasser bestehen. Doch das ist keineswegs selbstverständlich. Vorsorge dafür müssen wir heute treffen. Das sind die vier wichtigsten Herausforderungen.

BÜNDNISGRÜNE: Schottergärten durch konsequente Umsetzung der sächsischen Bauordnung zurückdrängen

BÜNDNISGRÜNE: Schottergärten durch konsequente Umsetzung der sächsischen Bauordnung zurückdrängen

Pressemitteilung. Dresden. Der Ausschuss für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft des Sächsischen Landtages hat sich heute in einer Anhörung mit dem Gesetzentwurf „Zweites Gesetz zur Änderung des Sächsischen Naturschutzgesetzes“ der Fraktion DIE LINKE befasst. Dabei ging es vor allem um den Umgang mit sogenannten Schottergärten. Volkmar Zschocke, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im […]

Skip to content