Schlagwort: Erzgebirge

Kleiner Laden – große Sache: „Dor Dorfloden“ in Hormersdorf

Kleiner Laden – große Sache: „Dor Dorfloden“ in Hormersdorf

Auf dem Rückweg von meiner Erzgebirgstour mache ich einen kurzen Halt in Hormersdorf/Zwönitz. Was würden die Hormersdorfer eigentlich ohne Michaela Schubert machen? Gerade diejenigen, die auf Einkaufsmöglichkeiten vor Ort mangels Fahrzeug oder Führerschein angewiesen sind? Denn erst hatte der EDEKA geschlossen, dann ging auch noch mit dem „Lindner Bäck“ die letzte Einkaufsmöglichkeit im Ort verloren. […]

Natürliches Bauen mit „Holz von Hier“

Natürliches Bauen mit „Holz von Hier“

Ein Besuch in Scheibenberg ist wie eine Reise in meine Kindheit. Viele schöne Ferientage habe ich hier verbracht – vor allem in der Natur und im Wald. Und auch der Holzgeruch in der Werkstatt von Zimmerermeister Ralf Kretschmar in der Silberstraße 1 ist verknüpft mit vielen positiven Assoziationen beim Umgang mit dem Bau- und Werkstoff […]

Wirtschaftsregion Erzgebirge: Vielfalt, Innovationsstärke und große Weltverbundenheit

Wirtschaftsregion Erzgebirge: Vielfalt, Innovationsstärke und große Weltverbundenheit

Heute treffe ich mit der bündnisgrünen Kreisrätin Ulrike Kahl die Geschäftsführerin der IHK-Regionalkammer Erzgebirge, Jana Dost. Es ist klar, dass die Energiethemen das Gespräch eröffnen. Kaum ein Unternehmen, was nicht mit großen Sorgen auf Gasverknappung und Verteuerung blickt oder mit gestörten Lieferketten und Materialengpässen kämpfen muss. Auch die indirekte Betroffenheit einiger Unternehmen von den Sanktionen […]

Zu Besuch beim Tourismusverband im schönsten Erzgebirge der Welt

Zu Besuch beim Tourismusverband im schönsten Erzgebirge der Welt

Ich liebe das Erzgebirge zu jeder Jahreszeit: Mit dem Rad, zu Fuß oder auf der Loipe. Wälder, kühle Flusstäler und tolle Fernblicke. Dazu Schlösser, alte Gemäuer, großartige Welterbestätten und romantische Weihnachtsmärkte. So wie mir geht es vielen Einheimischen oder überregionalen Gästen. Heute habe ich gemeinsam mit der bündnisgrünen Kreisrätin Ulrike Kahl lange mit Ines Hanisch-Lupaschko […]

Mit demokratischer Beteiligung zur Verbesserung des gesellschaftlichen Lebens beitragen

Mit demokratischer Beteiligung zur Verbesserung des gesellschaftlichen Lebens beitragen

Heute habe ich mit Kathleen Kuhfuß Menschen getroffen, die hinter den „Orten der Demokratie“ im Erzgebirge stehen. Das Jugend- & Kulturzentrum Alte Brauerei Annaberg e.V. und das Kompetenzzentrum für Gemeinwesenarbeit und Engagement e.V. in Aue wurden erst kürzlich von Staatsministerin Katja Meier als Orte der Demokratie ausgezeichnet. Bei den Angeboten können ganz unterschiedliche Menschen ins […]

Die Rückkehr des Wolfes im sächsischen Erzgebirge – Artenschutz und Weidetierhaltung zusammen denken

Die Rückkehr des Wolfes im sächsischen Erzgebirge – Artenschutz und Weidetierhaltung zusammen denken

Bericht von der Diskussionsveranstaltung am 9. Juni 2022 im GRÜNEN Huthaus Annaberg-Buchholz Der Erzgebirgskreis ist seit über sieben Jahren sogenanntes „Wolferwartungsgebiet“. Bleibt es bei einzelnen durchziehenden Wölfen oder werden ganze Rudel sesshaft? Während Naturschützer:innen von der Entwicklung fasziniert sind, wächst bei den Nutztierhalter:innen die Sorge. Konflikte im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Wolfes gibt es […]

Lebendige Vielfalt im Westerzgebirge

Lebendige Vielfalt im Westerzgebirge

Unser natürliches Erbe im Erzgebirge ist wertvoll, wunderschön – und bedroht. Klimawandel, Insektensterben aber auch ungünstige Flächenbewirtschaftung führen dazu, dass viele Arten aus der Feldflur verschwinden. Um dem entgegenzuwirken, darum kümmert sich der Landschaftspflegeverband Westerzgebirge. Mein Team und ich haben uns für Gespräch und Besichtigung im Raum Schneeberg mit Vertreter:innen des Verbandes getroffen. Was gehört […]

Wer AfD und „Freie Sachsen“ wählt, wählt rechtsextrem

Wer AfD und „Freie Sachsen“ wählt, wählt rechtsextrem

Am 12. Juni finden in Sachsen Landratswahlen statt. Im Erzgebirgskreis stellen sich sieben Kandidat:innen zur Wahl, darunter auch Vertreter der AfD und der sogenannten „Freien Sachsen“. „Das sind doch nicht alles Rechtsextreme,“ gibt es immer wieder zu hören, wenn man versucht, die AfD oder auch „Freien Sachsen“ einzuordnen. Auch wenn nicht alle Mitglieder dieser Parteien […]

Neuer Termin für Diskussionsveranstaltung zum Wolf in Annaberg

Neuer Termin für Diskussionsveranstaltung zum Wolf in Annaberg

Nach der krankheitsbedingten Absage unserer geplanten Veranstaltung mit der Wolfsexpertin Vanessa Ludwig vom Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie im April gibt es einen neuen Termin, zu dem ich herzlich einladen möchte. Am Donnerstag, 09.06.2022, um 19.00 Uhr, diskutieren wir unter dem Motto „Die Rückkehr des Wolfes im sächsischen Erzgebirge  –  Artenschutz und Weidetierhaltung zusammen […]

Skip to content