Schlagwort: Erzgebirge

40 Kilometer mit dem Rad durch eine historisch bedeutende und landschaftlich faszinierende Bergbauregion

40 Kilometer mit dem Rad durch eine historisch bedeutende und landschaftlich faszinierende Bergbauregion

Mensch kann nicht immer nur arbeiten. Mensch muss auch mal Radfahren. Zum Beispiel in der schönsten Erzgebirgsheimat der Welt. Die ist auch im Winter ohne Schnee sehr schön: Mit der City-Bahn geht es von Chemnitz nach Aue. Die Tour startet hinter der Nickelhütte ins wunderschöne Schwarzwassertal. Das war nicht immer so schön. Während der Industrialisierung […]

Ein Inklusionshotel für Annaberg

Ein Inklusionshotel für Annaberg

Ein bewundernswertes Projekt der Eigeninitiative entsteht gerade in Annaberg-Buchholz durch den Anna&Sascha e.V.. Der Plan für ein Inklusionshotel nimmt konkrete Gestalt an. Die Motivation dafür ging ursprünglich von Eltern aus, die keine passende Einrichtung für ihren Sohn Sascha fanden, der mit Down-Syndrom geboren wurde. Daraus folgte: „Dann lass uns was Eigenes machen.“ Und so entstand […]

Ein Baum für Zschopau

Ein Baum für Zschopau

Der Wunsch, der Stadt Zschopau einen Baum zu spenden, entstand bei meiner Erzgebirgs-Sommertour 2022. Die Stadt passt sich aktuell mit Maßnahmen zur Abkühlung und Verschattung den klimatischen Veränderungen an: Seminargarten, Neuer Markt und jetzt die Neugestaltung des Anton-Günther-Platzes. Überall werden neue Bäume gepflanzt. Gerne habe ich dafür einen Beitrag geleistet. Das ist eine Herzensangelegenheit, denn […]

Ein ErnteANGSTfest mit Peter Hahne

Ein ErnteANGSTfest mit Peter Hahne

Seit einigen Jahren organisiert der Verein „Land schafft Verbindung Sachsen e.V.“ einen Erntedankgottesdienst. Erntedank ist eine wertvolle Tradition. Es ist Gelegenheit, Wertschätzung auszudrücken – für intakte Natur, die gesunde Lebensmittel hervorbringt, für Nutztiere als Mitgeschöpfe und für vielfältigste Leistungen der Landwirtinnen und Landwirte. Der Name des Vereins verspricht Verständnis, Achtung und Verbindung. In diesem Jahr […]

Rechte und antidemokratische Strukturen im Erzgebirgskreis

Rechte und antidemokratische Strukturen im Erzgebirgskreis

Rechtsextreme haben in den letzten Jahren einen Strategiewechsel vollzogen. Davon ist im letzte Woche erschienenen Policy Paper „Situationsanalyse Rechter und Antidemokratischer Strukturen im Erzgebirge“ zu lesen.

Kleiner Laden – große Sache: „Dor Dorfloden“ in Hormersdorf

Kleiner Laden – große Sache: „Dor Dorfloden“ in Hormersdorf

Auf dem Rückweg von meiner Erzgebirgstour mache ich einen kurzen Halt in Hormersdorf/Zwönitz. Was würden die Hormersdorfer eigentlich ohne Michaela Schubert machen? Gerade diejenigen, die auf Einkaufsmöglichkeiten vor Ort mangels Fahrzeug oder Führerschein angewiesen sind? Denn erst hatte der EDEKA geschlossen, dann ging auch noch mit dem „Lindner Bäck“ die letzte Einkaufsmöglichkeit im Ort verloren. […]

Natürliches Bauen mit „Holz von Hier“

Natürliches Bauen mit „Holz von Hier“

Ein Besuch in Scheibenberg ist wie eine Reise in meine Kindheit. Viele schöne Ferientage habe ich hier verbracht – vor allem in der Natur und im Wald. Und auch der Holzgeruch in der Werkstatt von Zimmerermeister Ralf Kretschmar in der Silberstraße 1 ist verknüpft mit vielen positiven Assoziationen beim Umgang mit dem Bau- und Werkstoff […]

Wirtschaftsregion Erzgebirge: Vielfalt, Innovationsstärke und große Weltverbundenheit

Wirtschaftsregion Erzgebirge: Vielfalt, Innovationsstärke und große Weltverbundenheit

Heute treffe ich mit der bündnisgrünen Kreisrätin Ulrike Kahl die Geschäftsführerin der IHK-Regionalkammer Erzgebirge, Jana Dost. Es ist klar, dass die Energiethemen das Gespräch eröffnen. Kaum ein Unternehmen, was nicht mit großen Sorgen auf Gasverknappung und Verteuerung blickt oder mit gestörten Lieferketten und Materialengpässen kämpfen muss. Auch die indirekte Betroffenheit einiger Unternehmen von den Sanktionen […]

Zu Besuch beim Tourismusverband im schönsten Erzgebirge der Welt

Zu Besuch beim Tourismusverband im schönsten Erzgebirge der Welt

Ich liebe das Erzgebirge zu jeder Jahreszeit: Mit dem Rad, zu Fuß oder auf der Loipe. Wälder, kühle Flusstäler und tolle Fernblicke. Dazu Schlösser, alte Gemäuer, großartige Welterbestätten und romantische Weihnachtsmärkte. So wie mir geht es vielen Einheimischen oder überregionalen Gästen. Heute habe ich gemeinsam mit der bündnisgrünen Kreisrätin Ulrike Kahl lange mit Ines Hanisch-Lupaschko […]

Skip to content