Menschenverachtende Chats in der AfD Sachsen − GRÜNE: Entrüstung der AfD-Spitzen ist heuchlerisch

 

Dresden. Der Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, Volkmar Zschocke, hält die Entrüstung der Spitzen von Bundes- und Landes-AfD angesichts der Recherche-Ergebnisse über die Inhalte geheimer Chats von AfD-Akteuren in Sachsen für heuchlerisch und gespielt.
„Die Äußerungen sind unmittelbarer Ausfluss der menschenverachtenden AfD-Ideologie. Weder die Äußerungen noch die Ideologie sind in ihrer Dimension neu, sondern tagtäglich auf den Social-Media-Portalen der AfD und ihrer Partner zu finden.“
 
„Das Entsetzen der sächsischen AfD-Spitze ist vorgespielt; wir kennen den Mechanismus bereits: angedrohte Sanktionen gegen Mitglieder verlaufen wie zuletzt bei Bernd Höcke im Sande.“
 
„Diese Episode belegt ein weiteres Mal, dass die AfD in ihrem WESENSKERN diametral dem Grundgesetzes entgegensteht.“
Skip to content