Ein Tag in der Politik – Girl’s Day im Sächsischen Landtag

Um einen Eindruck zu bekommen, welche Berufsfelder es in einer Fraktion gibt, bietet unsere Landtagsfraktion anlässlich des Girls‘ Day am 28.03.2019 Mädchen die Möglichkeit einen Tag in der Politik zu erleben. Nicht nur die Abgeordneten der Fraktion stellen sich vor, sondern auch die Mitarbeiterinnen, die als Justiziarin, Pressereferentin oder parlamentarische Beraterin der Fraktion arbeiten.

Alle Infos und Kontaktdaten zum Nachfragen und Anmelden gibt es hier

Wer?

20 Schülerinnen ab der 5. Klasse aus verschiedenen Regionen Sachsens können teilnehmen. Fahrtkosten werden übernommen.

Ablauf:

Beginn 10 Uhr, Ende gegen 16:30 Uhr, gemeinsame Hin- und Rückfahrt vom/zum Hauptbahnhof Chemnitz

10:00-11:00

Begrüßung durch die Landesvorsitzende, Christin Melcher, kurze Einführung in das Thema Doppelspitze bei den GRÜNEN

Spielerisches Kennenlernen der Abgeordneten in allen Bildern der GRÜNEN MdLs (auch den Männern) die jeweiligen Fachgebiete und möglicherweise Berufe/ Ausbildungen zugeordnet werden. Dadurch werden Rollenmuster überprüft, in Frage gestellt und diskutiert. Dies geschieht noch ohne die Abgeordneten, da vermutet wird, dass die Diskussion so freier verlaufen kann. Verantwortlich ist Christin Melcher.

12:00-12.30

Speed Dating mit den weiblichen Abgeordneten

12:30-13:30

Gemeinsames Mittagessen

13:30-15:00

Arbeitsfeld „Politik“: an Tischen die im 15-min Takt gewechselt werden, sprechen die Mädchen in kleinen Gruppen (max. 2 oder 3) mit weiblichen MdLs, weibl. Parteivorsitzender, Parlamentarischen Beraterinnen, Vertreterinnen der Presse und Öffentlichkeitsarbeit

15:00-16:00

Führung im Landtag durch den Besucherdienst

ENDE

Skip to content