Kategorie: News Erzgebirge

Mehr Ehrenamts- förderung im Naturschutz

Mehr Ehrenamts- förderung im Naturschutz

GRÜNER Landtagsabgeordneter schätzt hohen persönlichen Einsatz von Naturschützern im Erzgebirgskreis: Das Ehrenamtsförderprogramm »Wir für Sachsen« geht 2020 in das 15. Jahr seines Bestehens. Über dieses Programm unterstützt der Freistaat Sachsen ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger mit einer pauschalen Aufwandsentschädigung von 40 Euro pro Monat, die durch die Bürgerstiftung in Dresden über die jeweiligen Projektträger an […]

Debatte im Landtag ‚Waldsterben 2.0 verhindern‘

Debatte im Landtag ‚Waldsterben 2.0 verhindern‘

Redebeitrag des Abgeordneten Volkmar Zschocke (GRÜNE) zur Zweiten Aktuellen Debatte auf Antrag der Fraktion BÜNDNISGRÜNE: ‚Waldsterben 2.0 verhindern – der sächsische Wald braucht gemeinsames Handeln im Klimawandel‘ 6. Sitzung des 7. Sächsischen Landtags, Mittwoch, 30. Januar, TOP 1 – Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Präsident,Liebe Kolleginnen und Kollegen, einige von Ihnen […]

Fischsterben im Schwarzbach: GRÜNER Landtagspolitiker hofft auf baldigen Ermittlungsabschluss

Fischsterben im Schwarzbach: GRÜNER Landtagspolitiker hofft auf baldigen Ermittlungsabschluss

Langjährige Arbeit des Anglerverbandes wurde zunichte gemacht und Artenvielfalt zerstört Im August dieses Jahres kam es wiederholt zu Zwischenfällen in der Kläranlage des Zweckverbandes Wasserwerke Westerzgebirge (ZWW) in Elterlein, wo Giftstoffeinleitungen das Arbeiten der Anlage maßgeblich beeinträchtigten. In Verbindung damit kam es im Schwarzbach zu einem erheblichen Fischsterben. Der regionaler Anglerverein spricht von mindestens 10 […]

Stärkere Verkehrsbelastungen durch neuen Knotenpunkt in Lauter auf B 101 zu erwarten – GRÜNER fragt bei Staatsregierung nach

Stärkere Verkehrsbelastungen durch neuen Knotenpunkt in Lauter auf B 101 zu erwarten – GRÜNER fragt bei Staatsregierung nach

Auf einer innerörtlichen Brachfläche an der B 101 in Lauter, den ehemaligen Bausch-Werken, soll sowohl ein Verbraucher- als auch ein Drogeriemarkt mit insgesamt 2.550 m² Verkaufsfläche entstehen. Dazu wurde seitens der Stadt ein Bebauungsplan aufgestellt. Die verkehrliche Hauptanbindung des Vorhabenstandortes soll über die Bundesstraße B 101, die als wichtigste Verbindungsachse zwischen den Städten Schwarzenberg und […]

Versorgungssicherheit bei Wasserengpässen

Versorgungssicherheit bei Wasserengpässen

Zschocke: Praxisnahe Lösung zur unkomplizierten Förderung von Wassertankwagen notwendig Ein von den Wasserwerken Westerzgebirge im November 2017 gestellter Förderantrag zur Umsetzung und Anschaffung eines Spezialfahrzeuges, das bei Havariefällen und Engpässen durch Trockenperioden für die Wasserversorgung der Bevölkerung im ländlichen Raum zum Einsatz kommen soll, wurde vom Landkreis nach Rücksprache mit dem Sächsischen Umweltministerium abgelehnt. Für […]

UNESCO-Welterbetitel für die Montanregion Erzgebirge/Krušne hory

UNESCO-Welterbetitel für die Montanregion Erzgebirge/Krušne hory

Gestern habe ich Kirschkuchen gebacken – mit ordentlich Puderzucker obendrauf. Alle haben zum Sommerfest von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Erzgebirge leckere Sachen mitgebracht. Getroffen haben wir uns in der wunderbaren Bergbau- und Heckenlandschaft des Pöhlberges bei Königswalde. Gefeiert haben wir den UNESCO-Welterbetitel für die Montanregion Erzgebirge/Krušne hory. Die GRÜNEN im Erzgebirge haben diesen langjährigen Prozess von Anfang an […]

„Mit Farbe und Schaber gegen Nazi-Parolen“

„Mit Farbe und Schaber gegen Nazi-Parolen“

Das GRÜNE Bürgerbüro lädt alle Interessierten ganz herzlich zur folgenden Veranstaltung ein: „Mit Farbe und Schaber gegen Nazi-Parolen“ mit Irmela Mensah-Schramm Wann?  Donnerstag, 9. Mai 2019, 19.00 Uhr Wo? GRÜNES Bürgerbüro, Markt 14, 08340 Schwarzenberg Irmala Mensah-Schramm ist eine Berliner Menschenrechtsaktivistin, die seit Mitte der 1980er Jahre dafür bekannt wurde, dass sie in ganz Deutschland […]

Skip to content