Besuchstour: Regionale Abfall- und Kreislaufwirtschaft Chemnitz

Meine Besuchstour zur „regionalen Abfall- und Kreislaufwirtschaft“ http://gruenlink.de/1465 führte mich vergangenen Donnerstag gemeinsam mit GRÜNEN-Stadtrat Bernhard Herrmann zur Restabfallbehandlungsanlage des Abfallwirtschaftsverbandes Chemnitz in den Weißen Weg. Hier kommen täglich zwischen 400 und 500 Tonnen der Restabfälle aus Chemnitz und dem Umland an. Die Anlage selbst läuft quasi autonom – das Personal wartet die Anlage 2x wöchentlich und die Abläufe werden an zahlreichen Monitoren von einer Person im 3-Schicht-Betrieb überwacht. Die Geschäftsführerin Frau Weikert und der technische Geschäftsführer zeigten uns nicht nur die Technik, sondern gingen auch auf die Perspektiven dieser Anlage ein. Aber auch die Zunahme von Elektronikschrott, Akkus und Batterien in der Restabfalltonne war ein Gesprächsthema. Ebenfalls erörtert haben wir die Steigerung der Energieeffizienz sowie die Maßnahmen zur Emissionsminimierung.

Skip to content