Volkmar Zschocke

Frühlingsspaziergang mit Uwe Kaettniss im Luchsbachtal im Schwarzenberger Ortsteil Pöhla

Frühlingsspaziergang mit Uwe Kaettniss im Luchsbachtal im Schwarzenberger Ortsteil Pöhla

Uwe Kaettniss vom BUND zeigt uns die Schmetterlingswelt des Luchsbachtales. Auf einer Strecke von 3,5 km auf dem Rundweg im Bereich der sanierten und vorbildlich renaturierten Fläche des ehemaligen Wismutbergbaugebietes in Pöhla hat sich in den letzten Jahren ein enormer Artenreichtum in der Schmetterlingswelt entwickelt. Bislang konnten dort 81 Schmetterlingsarten dokumentiert werden, davon 47 Tagfalterarten. […]

Programm OB-Wahl: Innenstadt ist mehr als Shopping

Programm OB-Wahl: Innenstadt ist mehr als Shopping

Im Zuge der zum Glück abgewendeten Kaufhof-Schließung ist wieder einmal eine Debatte um die Entwicklung des Chemnitzer Stadtzentrums entstanden. Unstrittig ist, dass jetzt mit aller Kraft eine gute Perspektive für die Galeria Kaufhof erkämpft werden muss. Die Debatte zeigt aber auch, dass die Wünsche und Vorstellungen der Chemnitzer*innen für ihr Zentrum weit über eine Einkaufsinnenstadt […]

Beim Fußverkehr geht in Chemnitz noch mehr!

Beim Fußverkehr geht in Chemnitz noch mehr!

Chemnitz soll künftig mehr Fußgängerüberwege bekommen. Das hat der Stadtrat heute auf Antrag der Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beschlossen. Ich habe den Antrag im Stadtrat erklärt: Als Erstes soll die Verwaltung die Wünsche und Anregungen für Fußgängerüberwege prüfen, die in den vergangenen fünf Jahren bei der SVC eingegangen sind. Auch die Anregungen der AG Schulwegsicherheit, […]

30 Jahre Rückbenennung in Chemnitz

30 Jahre Rückbenennung in Chemnitz

Heute vor 30 Jahren fasste der Stadtrat (Stadtverordnetenversammlung) in seiner ersten Sitzung den Beschluss zur Rückbenennung der Stadt Karl-Marx-Stadt in Chemnitz. Vorausgegangen war ein Bürgerentscheid mit einer überwältigenden Mehrheit. Die Entscheidung über den Stadtnamen war nach der friedlichen Revolution im Herbst 89 ein weiterer und logischer Akt der Selbstermächtigung der Bürgerinnen und Bürger. Denn die […]

Auf dem Kaßberg geht mehr!

Auf dem Kaßberg geht mehr!

Trotz zwischenzeitlichem Hagelschauer gab es gestern erneut rege Beteiligung an unserer Fußwegumfrage auf dem Kaßberg. Als klarer Favorit der Umfrage geht der Wunsch nach barrierefreien Gehwegen – ohne Stolperfallen und mit Bordsteinabsenkungen hervor. Die von der Grüne Jugend Chemnitz zusätzlich angebrachte Forderung nach kostenlosem ÖPNV wurde natürlich auch sehr häufig bepunktet wie die Forderung „Parkt […]

Maßnahmenpapier für Trockenphasen – Bündnisgrüne: Folgen des Klimawandels gehen an niemandem vorbei

Maßnahmenpapier für Trockenphasen – Bündnisgrüne: Folgen des Klimawandels gehen an niemandem vorbei

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag hat ein Maßnahmenpapier zur Vorsorge für künftige Trockenphasen vorgelegt. Darin beschreibt sie Schritte auf Landes- und kommunaler Ebene, die es angesichts des dritten Trockenjahres in Folge braucht, um die Folgen für Natur und Mensch abzumildern. Volkmar Zschocke, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, […]

Gebührenentlastung für Carsharing

Gebührenentlastung für Carsharing

Zur Stadtratssitzung am 29.04.2020 wurde in Folge der Corona-Krise behandelt die Siebente Änderungssatzung zur Satzung der Stadt Chemnitz über Erlaubnisse und Gebühren für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen (Sondernutzungssatzung), um das Gaststättengewerbe von den Gebühren zu entlasten. Mit einem weiteren Antrag wollten wir gemeinsam mit der SPD erreichen, dass auch für Carsharing-Unternehmen die Gebühren erlassen werden. […]

Helft den durstigen Bäumen!

Helft den durstigen Bäumen!

Zu wenig Regen gab es in den letzten Wochen. Der April war bisher extrem trocken. Doch gerade jetzt, im Frühjahr, benötigen Pflanzen ausreichend Wasser. Auch unsere Straßenbäume. Ihnen steht meist nur eine kleine Fläche zur Verfügung, über die das dringend benötigte Nass von oben in den Wurzelbereich eindringen kann. Deshalb braucht es die Hilfe der […]

Corona-Hilfen für den Kulturbereich sind Überlebenshilfen für unsere Gesellschaft

Corona-Hilfen für den Kulturbereich sind Überlebenshilfen für unsere Gesellschaft

Bei systemrelevanten Berufen geht es um die Absicherung überlebensnotwendiger Grundversorgung. Doch Individuum und Gesellschaft brauchen mehr. Ohne Kunst und Kultur geht es nicht. Sie sind Nähr- und Schmierstoff unseres Lebens. Gerade in der Krise werden Künstler*innen, Kreative oder kulturelle Bildung gebraucht. Corona-Hilfen für den Kulturbereich sind Überlebenshilfen für unsere Gesellschaft. Digitale Sprechstunde Kultur: Es gibt […]

Mobile Verkaufsstände erlaubt

Mobile Verkaufsstände erlaubt

Entscheidung schützt regionale Erzeuger, Lieferanten und Händler vor wirtschaftlichen Notlagen Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag PressemitteilungNr.: 28/2020Datum: 30.03.20 Zschocke: Die Entscheidung ermöglicht guten Infektionsschutz, stärkt das Bündnis zwischen Stadtbevölkerung und regionalen Erzeugern und ist ein Beitrag zu weniger Abhängigkeit von globalen Lieferketten. Dresden. Zur Entscheidung der sächsischen Staatsregierung, dass mobile Verkaufsstände unter freiem […]

Skip to content