Tag: 17. Mai 2022

Gemeinsam gegen den Wahnsinn des Krieges

Gemeinsam gegen den Wahnsinn des Krieges

Beim Benefizkonzert für die Ukraine sind so viele Menschen aus der Ukraine gekommen, dass mir bei der Begrüßung spontan Dmytro Remestvensky als Übersetzer helfen musste. Auch viele Kinder waren da – auf der Bühne und im Publikum. Kinder, die in einer friedlichen Welt voller Hoffnung und Zuversicht aufwachsen sollen und nicht in zerstörten Städten, in […]

Stolpersteinverlegung am 17. Mai 2022

Stolpersteinverlegung am 17. Mai 2022

Heute wurden von Gunter Demnig insgesamt 23 neue Stolpersteine an zwölf Orten in der Stadt im Beisein von Angehörigen aus Israel und weiteren Nachfahren verlegt. Bei drei Stationen auf dem Kaßberg war ich dabei. Es ist wichtig, sich immer wieder mit den Schicksalen der von den Nationalsozialisten Ermordeten, Verschleppten oder in den Tod Getriebenen und […]

IDAHOBIT: Gleichberechtigung, Gleichwertigkeit, Respekt und Akzeptanz

IDAHOBIT: Gleichberechtigung, Gleichwertigkeit, Respekt und Akzeptanz

Heute ist #IDAHOBIT: der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Trans- und Interfeindlichkeit. Nicht nur im Alltag sehen sich queere Menschen noch immer Hass, Gewalt und Diskriminierung ausgesetzt, auch institutionell finden Ungleichbehandlungen statt, auf die wir gemeinsam mit dem Lesben- und Schwulenverband in Sachsen heute in Chemnitz zum Rainbowflash aufmerksam gemacht haben. Lasst uns auch über […]

Skip to content