Tag: 1. Oktober 2020

Wie die AfD-Fraktion „Landwirtschaftspolitik“ macht – Beispiel Düngeverordnung

Wie die AfD-Fraktion „Landwirtschaftspolitik“ macht – Beispiel Düngeverordnung

Gestern hatte die AfD-Fraktion ihre parlamentarischen Rechte dazu genutzt, eine bereits erledigte Petition zur Düngeverordnung auf die Tagesordnung des Landtages zu setzen. Ein zunächst völlig legitimer Vorgang. Die Petenten gingen davon aus, dass das sächsische Messstellennetz zur Wasserqualität zu grobmaschig sei und daher zu falschen Schlussfolgerungen führe. Doch das Landesmessnetz Grundwasser weist in der Realität […]

Skip to content