Monat: April 2020

Fly-Line in Oberwiesenthal: Die Aussagen des MdB Alexander Krauß sind fahrlässig.

Fly-Line in Oberwiesenthal: Die Aussagen des MdB Alexander Krauß sind fahrlässig.

Pressemitteilung vom 17.04.2020 Öffentliche Beleidigung des Naturschutzbundes Sachsen – Bündisgrüne: Diskreditiert Alexander Krauß rechtsstaatliche Verfahren? Zschocke: Die Aussagen des Bundestagsabgeordneten sind fahrlässig. Dresden. Der Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß hat in einem Statement den Naturschutzbund Sachsen (NABU) scharf für seine Aussagen zur Fly-Line in Oberwiesenthal kritisiert. Dazu äußert sich Volkmar Zschocke, naturschutzpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE […]

Arztausbildung in Chemnitz vom Bund genehmigt

Arztausbildung in Chemnitz vom Bund genehmigt

50 Medizinstudienplätze am Klinikum Chemnitz – führt das wirklich zu mehr Ärzt*innen in der Region? Ja, aber nicht automatisch. Weitere Anstrengungen sind notwendig: Es ist ja kein Chemnitzer Studium, sondern bleibt ein Studiengang der Medizinischen Fakultät der TU Dresden. Das Klinikum Chemnitz bietet allerdings das fast vollständige Spektrum zur unmittelbaren Ausbildung an den Patient*innen. Um […]

Corona-Hilfen für den Kulturbereich sind Überlebenshilfen für unsere Gesellschaft

Corona-Hilfen für den Kulturbereich sind Überlebenshilfen für unsere Gesellschaft

Bei systemrelevanten Berufen geht es um die Absicherung überlebensnotwendiger Grundversorgung. Doch Individuum und Gesellschaft brauchen mehr. Ohne Kunst und Kultur geht es nicht. Sie sind Nähr- und Schmierstoff unseres Lebens. Gerade in der Krise werden Künstler*innen, Kreative oder kulturelle Bildung gebraucht. Corona-Hilfen für den Kulturbereich sind Überlebenshilfen für unsere Gesellschaft. Digitale Sprechstunde Kultur: Es gibt […]