Tag: 7. Dezember 2018

Vertrockenete Brunnen in Erzgebirgsdörfern – GRÜNER Landtagspolitiker fordert rasches Handeln der Staatsregierung

Aufgrund der in vielen  Orten des Kreisgebietes versiegten Trinkwasserbrunnen, fordert der für das Erzgebirge zuständige Landtagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Volkmar Zschocke, die Landesregierung auf, rasch ein entsprechendes Förderprogramm auf den Weg zu bringen. „Es ist angesichts verstärkt zu erwartender Dürreperioden nicht vermittelbar, dass die sächsische Staatsregierung erst in einer „Grundsatzkonzeption 2030 für die öffentliche […]

Förderung von Personalkosten in Tierheimen endlich ermöglichen! − GRÜNE wollen jährlich 1,2 Millionen Euro im Haushalt bereitstellen

  Zschocke: Um höhere Folgekosten zu vermeiden, ist es sinnvoll, das bewährte System der Tierschutzvereine in Sachsen jetzt zu stabilisieren   Dresden. Die Finanzierung von Personalkosten der Tierheime gehört zu den existenziellen Problem von Tierschutzvereinen. Diese Kosten werden weder vom Freistaat, noch von den Kommunen gefördert. Prekäre Beschäftigung im Mindestlohnbereich, weitere Verlagerung von Aufgaben auf […]

Skip to content