Monat: Februar 2017

Fichtelberg-Wetterwarte nun auch Thema im Landtag

Zschocke: „Staatsregierung muss klar Position zum Erhalt der Wetterwarte beziehen.“ Der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Sächsischen Landtag, Volkmar Zschocke, hat den Erhalt der Wetterwarte auf dem Fichtelberg im Landtag zum Thema gemacht. So wollte der Abgeordnete u. a. wissen, welche Bedeutung die Staatsregierung der Wetterwarte und ihrer lückenlosen Klimareihen beimisst. In seiner Antwort betont Umweltminister […]

Wolf Pumpak – GRÜNE: Voraussichtliches Aussetzen der Abschussgenehmigung ist die richtige Konsequenz

  Zur Meldung, dass die Abschussgenehmigung für den „Problemwolf Pumpak“ wahrscheinlich nicht verlängert wird, äußert sich Volkmar Zschocke, Vorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, wie folgt: „Dieser Schritt wäre die richtige Konsequenz aus den Versäumnissen, die bei der ersten Abschussgenehmigung stattgefunden haben. Für die Zukunft muss aus den Fehlern gelernt werden.“ „Eine […]

Flucht, Vertreibung, Hoffnung – Wie sicher ist Afghanistan?

Flucht, Vertreibung, Hoffnung – Wie sicher ist Afghanistan?

  FOTOVORTRAG & DISKUSSION am 7. März 2017 – 19 Uhr im Weltecho (Annaberger Straße 24, 09111 Chemnitz) mit Erik Marquardt, Fotograf & Journalist und Volkmar Zschocke, MdL Moderation: Meike Roden, Stadträtin Ist es verantwortbar, Geflüchtete nach Afghanistan abzuschieben? Welche Perspektive haben die Menschen in diesem zerrütteten Land? Ist Afghanistan sicher und was bedeutet Sicherheit […]

Leitung der Landeszentrale für politische Bildung − Entscheidung soll im Kabinett noch vor der Sommerpause fallen

Leitung der Landeszentrale für politische Bildung − Entscheidung soll im Kabinett noch vor der Sommerpause fallen

  Die Entscheidung über die neue Direktorin bzw. den neuen Direktor der Landeszentrale für politische Bildung soll im Kabinett noch vor der Sommerpause fallen. Das teile Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) am Donnerstagabend im Landtag auf eine Mündliche Anfrage des Abgeordneten Volkmar Zschocke, Vorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, mit. Die Ausschreibung wird […]

Unterhaltsvorschussgesetz − Das Gesetz birgt viel Anlass für Kritik. Aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung

  – Es gilt das gesprochene Wort – Herr Präsident, meine Damen und Herren, ich werde mich an ihrem Debattentitel entlanghangeln: 1. „Kinder stärken“ Unstrittig ist, Armut grenzt Kinder im Alltag aus. Überdurchschnittlich häufig sind davon Kinder alleinerziehender Eltern betroffen, insbesondere wenn sich ein Elternteil nicht oder nur unzureichend am Unterhalt beteiligt. Der staatliche Unterhaltsvorschuss […]

Landesjugendhilfegesetz – Standards zu senken geht mit einem Federstrich. Standards wieder aufzubauen dauert Jahre!

  – Es gilt das gesprochene Wort –   Sehr geehrte Herr Präsident, sehr geehrte Abgeordnete,   der vorgelegte Gesetzentwurf ist notwendig, denn bislang arbeiten die Jugendämter in Bezug auf unbegleitete minderjährige Ausländer auf Grundlage einer Vereinbarung des Freistaates Sachsen mit den örtlichen Trägern der öffentlichen Jugendhilfe. Nicht notwendig ist, dass gegen den Widerstand der […]