Tag: 5. Dezember 2016

GRÜNE Initiative soll Hebammen in Sachsen eine Perspektive bieten – Antrag erhält Unterstütztung im Haushalts- und Finanzausschuss

GRÜNE Initiative soll Hebammen in Sachsen eine Perspektive bieten – Antrag erhält Unterstütztung im Haushalts- und Finanzausschuss

  Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat bei den derzeit laufenden Haushaltsverhandlungen einen Antrag zur Sicherung der Hebammenversorgung in Sachsen eingebracht, der im Haushalts- und Finanzausschuss vergangene Woche eine fraktionsübergreifende Zustimmung gefunden hat. Der Antrag sieht ein Hilfsprogramm für freiberufliche Hebammen vor, die in der ambulanten Geburtshilfe aktiv sind. Volkmar Zschocke, gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion […]

GRÜNER Gesundheitspolitiker bedauert Schließung der gynäkologischen Klinik in Stollberg – Sächsisches Hilfsprogramm für freiberufliche Hebammen soll wieder Perspektiven schaffen

  Zur Schließung der gynäkologischen Klinik im Kreiskrankenhaus Stollberg äußert sich Volkmar Zschocke, Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag und gesundheitspolitischer Sprecher seiner Fraktion folgendermaßen: „Am Beispiel des Stollberger Krankenhauses zeigt sich auf bittere Art und Weise, welche weitreichenden Folgen letztendlich der akute Hebammenmangel ausgelöst hat. Bedauerlich, dass nach der Entbindungsstation jetzt auch […]

Skip to content