Monat: Juni 2015

Im Fokus: Rechtsextremismus in Chemnitz – Diskussionsveranstaltung der GRÜNEN-Landtagsfraktion

Zeit: Donnerstag, 02.07.15, 19:00 – 21:00 Uhr Ort: Gründerzentrum am Brühl, Georgstraße 14, 09111 Chemnitz Welche Gefahr geht von rechtsextremen Gruppierungen und den von ihnen organisierten Demonstrationen und Veranstaltungen aus? Zeitgleich mit Protestaufrufen und Drohungen der betreffenden Gruppen sind Gewalttaten gegen Flüchtlinge und ihre Unterkünfte in Sachsen kontinuierlich angestiegen. Wo liegen hier die Zusammenhänge? Wer […]

GRÜNEN-Landtagsfraktionschef Zschocke besucht am Freitag , 03.07. auf seiner Sommertour Chemnitz

GRÜNEN-Landtagsfraktionschef Zschocke besucht am Freitag , 03.07. auf seiner Sommertour Chemnitz

Volkmar Zschocke, Vorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, besucht im Rahmen seiner Sommertour ‚Chancen nutzen‘ am Freitag, den 03.07., Chemnitz. Stadträtin Christin Furtenbacher (GRÜNE) wird ihn dabei begleiten. Zschocke freut sich darauf, das außergewöhnliche Modellprojekt ‚Aquaponik‘ in Chemnitz-Sonnenberg kennenzulernen (Termin: 13 Uhr). Die Aquaponik-Anlage kombiniert Fischzucht und Gemüseanbau in einem Eckhaus auf […]

Rassisten deutlich Paroli bieten: GRÜNE fordern Regierungserklärung vom Ministerpräsidenten im Juli-Plenum

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag fordert ein Regierungserklärung vom Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich innerhalb der Juli-Landtagssitzungen (8. und 9. Juli). „Nach diesem Ausmaß an Hass und Gewalt in Freital und Meißen darf Sachsens Politik nicht einfach zur Tagesordnung übergehen“, so Volkmar Zschocke, Vorsitzender der Fraktion. „Hier muss der Ministerpräsident deutliche Worte finden.“ „Und […]

Fachgespräch „Chancengleichheit in Kunst und Kultur“ – Veranstlatung der GRÜNEN Landtagsfraktion

Zeit: Samstag, 04.07.15, 11:00 – 13:00 Uhr Ort: Gründerzentrum am Brühl, Georgstraße 14, 09111 Chemnitz Trotz einiger positiver Entwicklungen bei der Situation von Frauen im Kunst- und Kulturbereich in Sachsen sind wir von einer echten Chancengleichheit noch weit entfernt. Kulturschaffende Frauen sollen unsere Gesellschaft jedoch gleichermaßen wie Männer durch ihre Kreativität bereichern können. Sie sollen […]

Sachsens Rechtspopulismus-Problem beginnt in der CDU – Kupfer unterstützt CDU-MdL Krauß nach dessen Asyl-Interview

Sachsens GRÜNE im Landtag sind entsetzt über das Interview des CDU-Landtagsabgeordneten Alexander Krauß ‚Asylbewerber ohne Ausweis müssen in den Knast!‘ in der Ausgabe der Dresdner Morgenpost am Sonntag (28.06.15). „Dass CDU-Fraktionschef Frank Kupfer Krauß‘ Aussagen unterstützt (Mopo, 29.06.15) zeigt unser Problem in Sachsen um so deutlicher“, so Volkmar Zschocke, Vorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN […]

Asyl-Interview von CDU-MdL Krauß – Sachsens Rechtspopulismus-Problem beginnt in der CDU

Sachsens GRÜNE im Landtag sind entsetzt über das Interview des CDU-Landtagsabgeordneten Alexander Krauß ‚Asylbewerber ohne Ausweis müssen in den Knast!‘ in der heutigen Ausgabe der Dresdner Morgenpost am Sonntag. „Wer sich bisher gefragt hat, warum in Sachsen so viele Menschen anfällig für Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus sind, findet hier eine Erklärung: Das Problem beginnt in der […]

GRÜNE widersprechen dem Fazit der gestrigen Gesprächsrunde in Zschopau, der Erzgebirgskreis gehöre nicht zu den Drogenschwerpunkten im Freistaat Sachsen

Die Freie Presse Marienberg berichtet über die gestrige Gesprächsrunde in Zschopau zur Drogenproblematik im Erzgebirgskreis, an der auch Sachsens Innenmister Markus Ulbig (CDU) teilgenommen hat. Volkmar Zschocke, sozial und gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag erklärt dazu: „Das Fazit von Frank Reißmann, Abteilungsleiter des Ressorts für Arbeit, Jugend und Soziales im […]