Weiterführung der Bauhofarbeit steht auf dem Spiel – Volkmar Zschocke am 2. Juli bei Träger der freien Jugendhilfe in Bad Schlema zu Besuch

 

Am Montag, den 02. Juli 2018, wird der GRÜNE Landtagsabgeordnete Volkmar Zschocke dem Verein zur Beruflichen Förderung und Ausbildung e. V. (VBFA) in Bad Schlema im Rahmen seiner Sozialtour durch Sachsen einen Besuch abstatten.

Der Träger der freien Jugendhilfe führt seit 27 Jahren berufsbildende Maßnahmen für Jugendliche und hilfebedürftige Menschen durch. Seit dem vergangenen Jahr hat der Verein im Kurort seinen Bauhof wiedereröffnet, um Jugendlichen aus dem Westerzgebirge eine sinnvolle Beschäftigung und damit eine Wiedereingliederung in das Berufsleben zu ermöglichen.

Jedoch sind die zur Weiterführung des Projektes notwendigen Mittel durch das Jobcenter maßgeblich gekürzt wurden, so dass die Weiterführung dieser Arbeit auf dem Spiel steht.

Aus diesem Grund will sich der Sozialpolitiker von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag ein Bild von der Arbeit des VBFA machen und mit den Verantwortlichen des Vereins ins Gespräch kommen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld