Menschenverachtende Chats in der AfD Sachsen − GRÜNE: Entrüstung der AfD-Spitzen ist heuchlerisch

 

Dresden. Der Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, Volkmar Zschocke, hält die Entrüstung der Spitzen von Bundes- und Landes-AfD angesichts der Recherche-Ergebnisse über die Inhalte geheimer Chats von AfD-Akteuren in Sachsen für heuchlerisch und gespielt.
„Die Äußerungen sind unmittelbarer Ausfluss der menschenverachtenden AfD-Ideologie. Weder die Äußerungen noch die Ideologie sind in ihrer Dimension neu, sondern tagtäglich auf den Social-Media-Portalen der AfD und ihrer Partner zu finden.“
 
„Das Entsetzen der sächsischen AfD-Spitze ist vorgespielt; wir kennen den Mechanismus bereits: angedrohte Sanktionen gegen Mitglieder verlaufen wie zuletzt bei Bernd Höcke im Sande.“
 
„Diese Episode belegt ein weiteres Mal, dass die AfD in ihrem WESENSKERN diametral dem Grundgesetzes entgegensteht.“

Verwandte Artikel